mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS232


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche einen schnellen RS232 Chip.
Also so etwas wie den MAX3232,
nur eben richtig schnell bis ca. 10Mbit.
Am besten pinkompatibel,
dann könnte ich den MAX3232 einfach ersetzen,
muß aber nicht unbedingt sein.

Weiß jemand zufällig ob und wo es sowas gibt ?

Alle die ich gefunden habe können nur bis
ca. 400Kbit und heißen dann schon "high speed".

Sonst bleibt mir wohl nichts anderes übrig als
das mit Transistoren selbst zu machen.

Andreas

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas

RS232 ist für soclhe Übertragungsgeschindigkeiten nicht designt. Was 
willst du damit ? Für solche Gescwindigkeiten gibts LVDS, evtl noch 
RS485.

gerhard

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte die Kommunikation zwischen PC und FPGA Board etwas
beschleunigen, leider hat das Xilinx Spartan 3 Board kein USB
oder Netzwerk und der RS232 Chip kann nur bis 500Kbit.

Der USB - RS232 Adapter könnte bis zu 6000000 Baud,
die möchte ich auch gern nutzen.

Bis jetzt funktioniert es mit 460800 Baud stabil.

Andreas

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Problem ist, dass der MAX232 seine +-12Volt selber produziert.  Wenn 
du die anderweitig zur Verfügung stellen könntest, ginge das auch mit 2 
Komparatoren. Ein RS232-Treiber invertiert das Signal. Also müsste man 
das auch mit den Komparatoren (-Eingang als Signaleingang) machen. Ein 
OP-Amp würde auch gehen. Aber einen fertigen TTL-RS232-Wandler für 10MHz 
kenn ich nicht.

Gerhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.