mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Analoges Signal: Spannungs- oder Stromkodiert:was ist besser


Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich stehe vor der Aufgabe, einen Stellantrieb an eine SPS anzuschließen.

Der Stellantrieb hat einen analogen Eingang. Es gibt zwei Versionen des 
Antriebs: 1. Eingang 0-10V und 2. Eingang 2-10V


Der Ausgang der SPS kann entweder eine Spannung von -10 bis +10V 
ausgeben oder einen Strom von 4 bis 20mA.

Ich könnte jetzt den Stellantrieb mit 0-10V-Eingang nehmen und den 
Ausgang der SPS als -10 bis +10V-Ausgang konfigurieren und einfach nur 
Spannungen von 0 bis 10V ausgeben.

Die zweite Möglichkeit: Den Ausgang als Stromausgang benutzen (4 bis 
20mA) und am Stellantrieb (jetzt die 2-10V-Version) einen 500Ohm 
Widerstand anschließen.

Falls ich mich jetzt nicht komplett täusche, müssten da dann 2 bis 10V 
rauskommen.

Die Leitungslänge zwischen Ausgang und Antrieb wären so um die 30m.
Ist der Stromausgang denn Störungsunanfälliger wie der Spannungsausgang?
Jedenfalls dürfte dann der Widerstand des Kabels weniger problematisch 
sein.

Welche der bieden Lösungen sollte ich verwenden?

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

der 4-20mA/0-20mA- Current-Loop-Eingang ist niederohmiger. Sollte also 
weniger anfällig für Störeinstrahlung sein. Zumeist sind solche 
Current-Loop-Eingänge aber wesentlich langsamer als Spannungsgesteuerte 
Ansteuerung. Wenn das Signal also langsam ist (<1kHz) würd ich 
Current-Loop nehmen, (das Kabel aber trotzdem abschirmen).

Gerhard

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0..20mA, bzw. 4..20mA ist in der Industrie Gang und Gäbe. Einer 
Abschirmung bedarf es dabei nicht, da die Störeinstrahlung schon extrem 
sein muss, um den Strom zu beeinflussen. Auch Füllstandsmessungen 
funktionieren auf dem Stromprinzip (Endress & Hausser), < 1kHz und sehr 
kleiner Strom. Die Frequenz ist allerdings nur auf einem Leiter 
vorhanden und deshalb störanfälliger (z.B. 'Piepser' - 
Personensuchanlage, Funksignale).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.