mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Melodien mit dem Atmel


Autor: Björn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus Forum,
ich habe einen Lautsprecher an einen Port von meinem AVR angeschlossen
mit so einem Lautsprecher ist es ja möglich so primitive pfeiftöne wie
für den pc lautsprecher zu erzeugen. Ich bin der meinung in Qbasic war
es mal möglich so einfache melodien wie alle meine entchen backe backe
kuchen etc. zu generieren. Ist das auch mit den Atmels möglich? Gibt es
da vielleicht tabellen wo die Frequenzen der einzelnen Noten stehen
oder sowas?

Autor: Steffen Burr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt solche Tabellen.
440 Hz ist der Kammerton A
immer die doppelte Frequenz ist eine Oktave höher, also 880 Hz wäre
dann das a'.

Die anderen Noten werde abgestuft. Da gibt es verschiedene Verfahren.

Steffen

Autor: Bernhard T (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ales schon mal da (hier)  gewesen, verwende mal die Suchfunktion 'Noten
Frequenzen'
Gruß Bernhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.