Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Esptool Backup einer Firmware zurückspielen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Hans Markus G. (stromspannung)


Lesenswert?

Hallo,
ich habe von einer Ulanzi TC001 eine Backup durchgeführt bevor ich die 
AWTRIXlight Firmware aufgespielt habe.
Das Backup wurde so durchgeführt:
1
esptool -p COM5 -b 921600 read_flash 0x0 0x400000 ulanzi_tc001_factory.bin

Kann mir bitte jemand sagen wie ich nun diese gesicherte 
originalfirmware wieder auf das gerät bekomme?

Danke

Edit:
https://sequr.be/blog/2023/03/ulanzi-tc001-desktop-clock-awtrix/
DA ist auch nur das sichern beschrieben - ich will das aber wieder 
zurückspielen...

: Bearbeitet durch User
von Jörg (jrg_e)


Lesenswert?

Naja, was du mit read_flash vom Controller gelesen hast wird sich wohl 
mit write_flash zurückschreiben lassen.

Dazu geibt es dann auch eine Hilfe:
1
$ esptool write_flash -h
2
usage: esptool write_flash [-h] [--erase-all] [--flash_freq {keep,40m,26m,20m,80m}] [--flash_mode {keep,qio,qout,dio,dout}] [--flash_size FLASH_SIZE] [--spi-connection SPI_CONNECTION] [--no-progress] [--verify] [--encrypt]
3
                           [--ignore-flash-encryption-efuse-setting] [--compress | --no-compress]
4
                           <address> <filename> [<address> <filename> ...]
5
6
positional arguments:
7
  <address> <filename>  Address followed by binary filename, separated by space

Was du willst geht also in diese Richtung:
1
esptool -p COM5 -b 921600 write_flash 0x0 ulanzi_tc001_factory.bin

: Bearbeitet durch User
von Hans Markus G. (stromspannung)


Lesenswert?

Danke. Mein Problem war vor allem das mit der Adresse.
Warum gibt man mal 0x0 oder 0x400000 oder so an?

von Jörg (jrg_e)


Lesenswert?

1
$ esptool read_flash -h
2
usage: esptool read_flash [-h] [--spi-connection SPI_CONNECTION] [--no-progress] address size filename
3
4
positional arguments:
5
  address               Start address
6
  size                  Size of region to dump
7
  filename              Name of binary dump

Beim Lesen startest du bei 0x0 und liest dann 0x400000 Bytes.
Beim Schreiben erübrigt sich das weil du bis zum Dateiende des Dumps 
liest.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.