mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD Dimmschaltung


Autor: Checker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Hier im Forum wird in 1000 Threads erklärt wie man ein PWM Signal 
erzeugt. Aber wie sieht die Scahltung dazu aus um LDs zu dimmen ?

Also ich hab eine LCD Anzeige , die eine Hintergrundbeleuchtung hat (4 
LEDs) Diese hängt ungefair an 5V (20mA) oder mit Vorwiderstand an 16V 
(4mA)

So nu möchte ich diese LEDs dimmen. Am besten wohl mit ner PWM.
Was brauch ich dafür ? Nen Transistor?

Wie sieht die Schaltung aus ? Ich muss ja irgendwie mit meinem 3,3V 
Signal das PWM Modeliert ist die 16V bzw die 5V verändern können.


Autor: marc989 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

am einfachsten ist wohl ein NPN transistor, den du über basis und 
widerstand (~1k) ansteuerst und der dir die masse für die LED der 
hintergrunbeleuchtung schaltet.
Also C- an kathode LED, B über Widerstand an MCU, E an GND.
An der LED Anode noch einen Vorwiderstand und an deine Vdd.

Gruß Marc989

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau so. Falls dies zu viele Störungen verursacht, schalte direkt über 
die LED-Beleuchtung noch einen Elko von 1µF. Hilft z.B. wenn 
DCF-Empfänger mit auf der Platine sind.

Autor: Checker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok super :)

Danke für die Erklärung

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.