mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Daten auf Server Hochladen


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten morgen

mit welchem Programm ist es mögl. automatisch neu erstellte Dateien auf 
einen Server zu laden ?

FTP clients setzen ja vorraus das immer jemmand davor sitzt die 
verbindung aufnimmt und dann die daten herrauflädt was aber wenn soetwas 
über Monate hinweg automatisch geschehen soll.

Die Daten auf dem client müßten natürlich gelöscht werden sonst wirds ja 
irgendwann zuviel.

Gibts da evtl. Lösungen ?

danke im vorraus

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welches OS?

Klingt aber nach einem Problem, dessen Lösung sich mit einer 
vernünftigen Scriptsprache und einem kommandozeilenorientierten 
FTP-Klient einfach selber basteln lässt.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommandozeilentool curl, lässt sich in Batchjobs verwenden:

http://curl.haxx.se/

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würede sich um windows handelen 98,2000

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und? curl läuft auch unter Windows.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rufus

curl sieht ganz nett aus, allerdings liegt es nicht als ausführbare 
Datei vor !? Vielmehr müßte ich selbst programmieren/einbinden. Gibts 
das  nicht leichter ?

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Downloadseite gaaaanz unten - W kommt nunmal erst nach L ;-) - 
gibt es auch Binarys für Windows.

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ähm sorry - alles an Bord

ftp.exe -?

eine kleine Datei die alle Befehle passend beantwortet bauen - Aufwand 
30min für ungeübte

Autor: michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@...

muß ftp nicht immer manuell gestartet werden ? bzw. kann man änderungen 
in einem ordner feststellen und dann reagieren ?

Autor: michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thomas B.

hm auch unter W finde ich keine exe datein :-(

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://curl.haxx.se/latest.cgi?curl=win32-ssl

Liefert beispielsweise

http://curl.de-mirror.de/download/curl-7.16.0-win32-ssl.zip

Und in diesem ZIP-Archiv ist -tadaa!- eine Datei namens curl.exe

Ich will ja nicht lästern, aber ... Du solltest etwas den Umgang mit 
Deinem Webbrowser üben. Die beiden Links zu finden hat mich etwa 13 
Sekunden gekostet.

Autor: michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,

komisch das nicht in allen Dateien die Exe ist :-)
Danke :-)

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Batchdatei erstellen und via cronjob starten.
Ob w98 schon FTP auf der Kommandozeile hat, weiß ich nicht W2K hat es in 
jedem Falle.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.