Forum: Platinen KICAD Net-Ties (Netztrenner) auf inneren Lagen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dirk F. (dirkf)


Lesenswert?

Hallo,
ich möchte bei KICAD 7 auf einer inneren Lage ein Netztrenner einsetzen, 
der aber keine THT-Pads sondern SMD-Pads der gleichen Lage hat.
Geht wohl nicht.....

Geht das evtl. in V8 ?

von Simon D. (jamen)


Lesenswert?

Hallo Dirk,

soweit ich weiß, geht das in KiCad 8 auch nicht, weil der 
Footprint-Editor nur mit äußeren Lagen arbeiten kann. Du kannst das 
Net-Tie also nicht im Schaltplan mit entsprechendem Footprint anlegen, 
sondern musst es im PCB als Linie einzeichnen, dann sollte es gehen. Das 
hat, wie du sicher weißt, einige Nachteile. Ich würde daher immer 
versuchen mit einem normalen Net-Tie auf den Außenlagen zurecht zu 
kommen.

Ich fürchte, du musst dich an dieser Stelle von speziellen Vorstellungen 
verabschieden. Net-Ties sind in den meisten EDA-Tools nach wie vor nur 
stiefmütterlich unterstützt und man muss sich dabei mit allerhand 
Problemen herumschlagen. Das ist zwar schade, aber leider die Realität.

Übrigens, wenn du das Net-Tie nutzen wolltest, um zwei Masseflächen an 
einem definierten Punkt miteinander zu verbinden, dann informiere dich 
lieber nochmal. Das ist in den meisten Fällen eine schlechte Idee, außer 
man hat große Stromstärken auf der Leiterplatte oder möchte sehr präzise 
massebezogene Signale messen.

Viele Grüße,
Simon

von Dirk F. (dirkf)


Lesenswert?

Hallo Simon.
danke für Deine Antwort.
Es geht nicht um 2 Masseflächen, sondern  im einen MOSFET im TO247 
Gehäuse.
Aus Platzgründen muss ich die Gate Ansteuerung in eine Innenlage 
verlegen.
Und da möchte ich einen Netztrenner zwischen Source Anschluss und. 
Ansteuerelektronik machen.
Sonst muss ich nicht die gesamte Ansteuerelektronik genau so dicke 
Leiterbahnen verlegen wie an D und S.

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.