Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Keyboard Korg i3 alte Version Verzerrung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael (bandsman)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo,

kennt das jemand von euch? Mein altes Korg i3 hat verzerrten Klang, aber 
nicht nur am Kopfhörer, sondern auch den Outputs. Wenn ich das richtig 
sehe, dann sind das Lineouts, welche auch über den Volume Regler gehen. 
Dieser ist ausgetauscht worden. Die anderen Regler mit Kontaktspray 
behandelt. Wenn Lineouts nicht verstärkt werden, wieso haben die das 
dann auch?

https://adriangin.wordpress.com/wp-content/uploads/2013/06/korg-i3-service-manual.pdf

KLM 1627 ist vermutlich Platine mit den Lautstärkereglern. KLM 1627 ist 
vermutlich Platine mit den Lautstärkereglern. Allerdings bezieht sich 
der Schaltplan auf dem einen Bild anscheinend nur auf den "Gesamt" 
Volumeregler, siehe KLM 1627

Laut Korg:

zu Verzerren im Audiosignal (Tonsignal)

1. instabile Versorgungsspannung (Netzteil)
2. Defekt im Bereich der Tonerzeugung (Digital-Analog Wandler)
3. Defekt im Bereich des Vorverstärkers


Ist auch relativ leise am Kopfhörerausgang.

Gerade eben: ich habe was herausgefunden, ein sehr seltsamer Fehler. Ich 
hatte das i3 an ein anderes Keyboard über Midi angeschlossen. Nun 
verzehrt es nur kurz nach dem Einschalten, dann verzerrt links 
anscheinend nicht mehr, rechts ist leise, kann sein, dass sich das 
verändert, wenn ich am Klinkenstecker des Kopfhörers bewege. Ziehe ich 
ihn etwas heraus, zerzerrt es wieder. Hinten (Output) bleibt es rechts 
leise. (Hinten getestet nur gerade mit Kopfhörer, links hinten nicht 
leise.) Sehr seltsam. Vielleicht sollte ich Kontaktspray an einen 
Stecker machen und reinschieben. Ob das vielleicht ein schlapper Elko im 
Netzteil ist? Sehr seltsam.



Grüße von Michael

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.