Forum: PC Hard- und Software Frage zu USV Eaton 5P 650iR


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Frank W. (wesoft) Benutzerseite


Lesenswert?

Hallo,

hat vielleicht jemand von euch eine USV 5P von Eaton?

Ich habe so eine gebraucht über eBay gekauft und diese scheint defekt zu 
sein.

Laut Datenblatt ist sie Hot-Swap-fähig, der Akku kann also im laufenden 
Betrieb getauscht werden. Daher würde ich erwarten, daß sie ohne 
eingebauten Akku zumindest an geht und einen Akku-Fehler anzeigt. Tut 
sie aber nicht.

Nachdem ich neue Akkus (voll geladen) eingesetzt habe, versucht sie nach 
Netzspannunszuschaltung einzuschalten, geht aber sofort wieder aus. Das 
mach sie etwa 3 mal pro Sekunde.

Ich suche deswegen jemanden, der eine gleiche oder sehr ähnliche USV hat 
und mir Auskunft geben kann, ob diese USV ohne Akku laufen sollte?

Danke schonmal.

Frank

: Bearbeitet durch User
von Sim (Gast)


Lesenswert?


von Frank W. (wesoft) Benutzerseite


Lesenswert?

Danke Sim für den Link. Die Idee mit dem Herstellersupport hatte ich 
natürlich auch schon, habe auch eine Mail dorthin geschickt, aber 
bislang noch keine Antwort erhalten. Meine Erfahrung mit Herstellern ist 
eher nicht so prall, sie versuchen den Support auf den Verkäufer 
abzuwälzen. Aber vielleicht werde ich ja bei Eaton eines besseren 
belehrt :-)

Deshalb habe ich den einfachen Weg gewählt und gehofft hier ist jemand, 
der zufällig diese USV hat und mir schnell und unbürokratisch Auskunft 
geben kann :-)

: Bearbeitet durch User
von Roland E. (roland0815)


Lesenswert?

Laufen im Netzbetrieb und dann gezogenem Akku ja, einschalten ohne Akku 
muss nicht sein.

Aber: zumindest die APC, die ich mal hatte, ließ sich ohne Akku normal 
einschalten und nutzen, meckerte aber.


Ich würde bei der Eaton auf eine defekte interne Spannungsversorgung 
tippen. Trocken gekochte Elkos oder so. So dass halt die interne Logik 
nicht hoch fährt und kein Bums für Relais da ist.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.