mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Einsteiger Fragen


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

möchte mich umbdingt in das thema AVR einarbeiten. habe schon 
programmieradapter gebaut und mit dem atmega 8 erfolgreich getestet.

gibt es empfehlenswerte bücher, die die avr programmierung in C 
behandeln?
gibt es sonst noch nennenswerte C tutorials?

mfg

Autor: ChrisV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du dass hier schon entdeckt?

http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tutorial

Viel Spaß beim ausprobieren

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, klar kenn ich das

aber gibt es noch andere?

vor allem sich ich ein gutes buch!!

Autor: unsichtbarer WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>aber gibt es noch andere?

googlen?!

>vor allem sich ich ein gutes buch!!
Drucker + Bindegerät?!

Was möchtest du denn, was dir in dem Buch noch mehr erklärt wird als im 
Tutorium?
Das, was danach an Lektüre anstehen sollte, ist das Datenblatt zum 
gewählten Controller.
Im Grossen und Ganzen arbeitet der avr-gcc wie jeder andere C-Compiler 
auch - er hat halt ein paar Extras, die controller-spezifisch sind. 
Diese Extras haben aber alle Comtroller-Compiler, da C für "grosse" 
Rechner vorgesehen ist/war.

Autor: Justus ... (justusjonas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muss auch sagen, dass das Tutorial von hier ausreichend ist.
Habe mir selber noch einige Bücher besorgt, war dann aber immer 
enttäuscht.
Ich denke es bringt mehr, sich an Projekten zu versuchen und dabei zu 
lernen.

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Standard-C Handbuch sollte man sich vielleicht noch zulegen. Zu 
meiner Zeit war es:

Programmieren in C. ANSI C (2. A.). Mit dem C-Reference Manual. von 
Brian W. Kernighan und Dennis M. Ritchie

Autor: Stefan Gemmel (steg13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem ist wenn man wie ich mit AVR-GCC anfängt und vorher nicht C 
programmiert hat

Ich habe verzweifelt versucht rauszufinden was "%" bedeutet 
(Modulodivision)
Jetzt googelt mal nach "c" + "%" :-)

Weitergeholfen hat mir:
http://www.galileocomputing.de/openbook/c_von_a_bis_z/
http://www2.hs-fulda.de/~klingebiel/c-stdlib/funcreg.htm#r_g
http://info.baeumle.com/ansic.html

Autor: Markus L. (lucky79)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hab vor ca. 2 Monaten mit der µC Programmierung begonnen.
Hab mit Assembler angefangen. Mein erstes Projekt war ein Thermometer, 
das via I²C die Temperaturdaten bekommt und das Ganze dann auf ein LCD 
ausgiebt. Hab das dann auf C-Basis neu gemacht --> FUNKTIONIERT

Als einzige Vorkenntnis hatte ich PHP und VBA.

Ich würd sagen, dass das Tutorial sehr gut für die Einarbeitungsphase 
ist, für weiterführende Sachen in punkto C-Programmieren gibt es 
zahlreiche Seiten im Netz --> google eifach nach "C referenz" oder "cpp 
referenz"

Ich hab mir auch PHP NUR über kostenlose Online-Portale beigebracht.

Grüße

Markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.