mikrocontroller.net

Forum: Offtopic TQFP kann ja jeder ...


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja das kannte ich schon, es gibt noch irgendwo eine ähnliche Anleitung 
zum Dampfphasenlöten mit einer angeblich nicht ozonschädlichem aber 
ziemlich teurem Chemikalie, mit einer geeigneten Verdampfungstemperatur.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das ist schon uralt (schau mal aufs Datum rechts unten)

Ob das mit RoHS auch noch so einfach geht ?

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja... da wird seitens der Chip-Hersteller drauf geachtet. Die Großkunden 
wollen ja auch mit möglichst wenig Prozessumstellung auskommen.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich dachte bei RoHS weniger an das IC, sondern vielmehr an die Platine. 
Die verzinnten Platinen liesen sich gut löten, aber die versilberten 
oxidieren schnell und lassen sich dann nur noch schlecht löten wenn man 
sie nicht entsprechend vorbereitet.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.