mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Woher Druckerpatronen für billig?


Autor: Drei Newton (3_newton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielleicht kpnnt ihr mal schreiben mit was ihr so druckt. Ich hab einen 
Canon Pixma IP4200, sehr schönes Gerät, bin total zufrieden, aber die 
Tintenpreise, die Tintenpreise...
Erst habe ich Nachfülltinte, angeblich "Ct Testsieger", die ging anfangs 
prima aber nach einer Weile ließ nicht mehr genug Tinte nach und die 
letzten Buchstaben jeder Zeile waren streifig ("Universal Ink Cartridge 
Refill Kit"). Zudem stank es ekelig nach Phenol oder sowas in der Art. 
Schwarz war auch nicht schwarz. Mittlerweile habe ich gefakte Patronen 
von Gubidu, angeblich mit Tinte aus USA. Ohne Herstellerangabe, kostet 
ca. 2 Euro/ Stück. Das geht deutlich besser, Qualität ist wie Original 
bis jetzt, auch wenn die Chips sich nur halbherzig wieder aufkleben 
lassen.
Wo kauft ihr und seid ihr zufrieden?

3N

Autor: rayelec (Christoph) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen Vorgänger, den i865. Ich benutze fast seit dem ersten Tag 
Tinte von Enderlin. Dort raten sie auch explizit von 
Universalnachfüllsets (z.B. "geht für alle Canon") ab!
Mein Drucker druckt super und ausser einer Heissleimpistole und den 
mitgelieferten Spritzen brauche ich zum Refillen nichts! Mit etwas Übung 
geht ein kompletter Refill aller 5 Farben in weniger als 20 Minuten. 
Auch vor bekleckerten Fingern braucht man bei entsprechender Vorsicht 
keine Angst zu haben. Von der schwarzen Tinte habe ich schon ca. 1 dl 
verdruckt, wie gesagt, besser geht's nicht!

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Reichelt gibts Nachbaupatronen für ~50-45% des Originalpreises.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und dann gibt es noch www.druckertinte.de

Autor: Drei Newton (3_newton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wie sind die? Qualität? Preis? Art der Verpackung?

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ausgezeichnet. Ich weiß nicht, ob´s Jet-Tec Patronen für Deine Hütte ;-) 
gibt, aber für Epson und Konsorten klappt das sehr gut. Versand ist 
Spitze, i.d.R. ein Werktag. Ab bestimmten Mengen kostenloser Versand. 
Und die verschicken auf Rechnung, 1 Woche Zahlungsfrist.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir im Mai 2003 die Tinte im Anhang gekauft, und bin damit sehr 
zufrieden. Damit befüllte ich die Patronen für meinen HP Deskjet 510, 
sowie jetzt den HP DJ 840C. Beide Drucker verwende/te ich überwiegend 
für Platinenlayouts. Außerdem befülle ich noch meinen Canon i350. Die 
schwarze Tintenflasche ist jetzt etwa zur Hälfte leer, die anderen 
Farben noch fast voll. Also sehr ergiebig, aber hängt natürlich vom 
Druckvolumen ab.

Diese Tinte funkioniert entgegen der Aufschrift nicht mit den Patronen 
für einen Lexmark X2230, das Druckbild ist völlig verwaschen.

Das Paket hatte damals EUR 21,00 gekostet und ich hatte es bei eBay 
gekauft.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.