mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PWM bei M16C62


Autor: Nico Polzin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
stimmt es eigentlich, daß bei einem M16C62 (16Mhz Taktfrequenz) die 
maximal mögliche Frequenz eines PWM Signals mit 16-bit Auflösung 
lediglich 244 Hz beträgt? Für eine Ansteuerung eines Elektromotors 
dürfte diese Frequenz doch eigentlich zu niedrig sein.


                                   Gruß Nico

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Nico,

Du hast recht, die cycle time bei der 16bit PWM liegt fest auf 4,096ms 
(~244Hz). Dafür hat dann auch Dein high-level Puls eine Auflösung von 
16bit. Anders macht das auch keinen Sinn, da der M16C62 16bit count 
register hat. Im 8bit PWM mode ist es hingegen möglich die cycle time 
frei zu wählen – allerdings ist die cycle time immer länger oder gleich 
der high level time (siehe Datenblatt 62eds.pdf ab S.92). Möchtest Du 
allerdings 16bit Auflösung haben und gleichzeitig superflexibel sein, 
kannst Du verschiedene Timer miteinander verknüpfen. Lass den ersten 
Timer im "timer mode" und den zweiten Timer im "one-shot mode" mit 
Pulsausgabe laufen (siehe M16C62 Users Manual 62eum.pf S. 460). Wenn der 
erste Timer den zweiten Timer triggert (den im one-shot mode) erhältst 
Du eine selbstgebastelte PWM (schließlich hat der M16C62 eine Unmenge an 
Timern).

Gruß Tim

Autor: Nico Polzin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Tim,

danke für deine Antwort. Könntest Du deinen Vorschlag noch etwas genauer 
beschreiben. Vor
allem würde mich interessieren, ob der Vorgang, wenn er einmal 
eingestellt ist, (ohne zusätzliche Eingriffe) beliebig lange weiter 
läuft.

    Gruß Nico

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Nico,

...wenn der Vorgang gestartet wurde, läuft er beliebig lange weiter. 
Beide Timer register haben einen automatischen reload.

Tim

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.