mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ir vs. Laser


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Habe mal was gefunden:
http://www.radarwarner.ws/laserstoerer.htm
kann mir jemand sagen wie das funzt?
Wird der Laserstrahl zerstreut, oder abgelenkt?
Was passiert also mit dem Laser, wenn er auf Ir trifft?
Und noch was?! was gibt es für einen Sensor, das Laser erkennt, und Die 
LED´s einschaltet?
Danke ;)

Autor: Francesco Na (franceso-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In den Laserpistolen wird ein IR-Laser verwendet, der eventuelle
rote Laser-Pointer ist nur für den Polizisten.
Ich denke nicht, daß die Laserpistole sich bei größerer Entfernung von
den IR-Leds beeinflussen lässt.

Jedoch hat sie einen anderen netten Effekt.
Viele Radargeräte benutzen eine IR-Kamera, um die Kraftfahrzeugsnummer 
zu
lesen. Durch so ein Gerät, wird dies verhindert, ist aber Illegal nach
den neuen Antiterror-Gesetzen, da per Gesetz die Bewegungsdaten der 
einzelnen
Fahrzeuge mindestens alle 25-50Km für etliche Jahre aufgezeichnet 
werden.
Auch wenn diese Daten per Gesetz nur begrenzt aufgezeichnet werden 
(24Stunden oder länger), sie werden ins Ausland übertragen, welche dann 
anderen Gesetzen (sprich keine) unterliegen.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und was hält ihr vom Tochterblitz?

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ICh habe die Werbung gesehen, bei einigen neuen Autos ist eine 
Ir-bild-Kamera eingebaut, damit man die Strasse im Dunkelt besser sehen 
kann! Wenn ich so ein Gerät baue, und wenn was passiert, kann ich ja so 
argumentieren, dass, die Ir-LED´s für die Kamera sind?!
Was hällt ihr davon?

Autor: einer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst auch Argumentieren, das sind Garagentoröffner, die dir
automatisch die Garage öffnen.

Nein, im Prinzip kann das Gerät nichts beeinflussen, und im Gesetz steht
nur, daß die Kennzeichentafel sichtbar sein muss (normallicht, nicht 
IR).

Sie können dir nur Unterstellen, das mit Absicht installiert zu haben,
eine Verwarnung ausstoßen (kein Bußgeld), sodaß du es ausbauen mußt.

Ich kennen einen, der so ein Gerät (auch IR) zur Ampelumschaltung 
benutzt
hat. Die Polizei ist draufgekommen, und hat ihn Angezeigt statt der 
Verwarnung. Das Ergebnis war, daß die Polizei verloren hat, trozdem 
durfte
der Erwischte nicht mehr das Gerät benutzen (wie auch bei Erhalt einer 
Verwarnung).

Autor: orthograph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was hältst du denn davon: es heißt "was haltet ihr". gute fahrt, und 
niete bitte niemanden um.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich habe mir bei Reichelt 15 Ir-LED´s bestellt!
diese hier:
http://www.reichelt.de/?SID=27nj22xKwQARsAABC7Vvs3...
was glaubt ihr, kommt man mit den weiter?!

Autor: Hansi Lein (fabian87)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex wrote:
> also ich habe mir bei Reichelt 15 Ir-LED´s bestellt!
> diese hier:
> 
http://www.reichelt.de/?SID=27nj22xKwQARsAABC7Vvs3...
> was glaubt ihr, kommt man mit den weiter?!

bist du denn ein man?

Autor: ortograf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Merke den, es heißt "kommt man mit denen weiter?".

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich wollte hier kein Deutsch lernen!
Ich bitte um einen Ratschlag

Autor: Sven Johannes (svenj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin...

Wenn mir mal jemand erklären könnte wie:
1. diese Schwachsinnsgeräte funktionieren sollen?
2. wie die Dinger LEGAL sein sollen?
3. was den Preis rechtfertigt?

dann kann man dazu auch mal was sagen.

zu 1. Ein Laveg sendet einen modulierten Laserstrahl koaxial zum Spektiv 
des Beobachters aus. An Ziel dürfte dieser einige cm Duchmesser haben => 
damit sollte man erstmal den Sensor treffen damit dieser "aktiv" 
reagieren kann. Die Dopplerverschiebung des reflektierten Lichts wird 
gemessen und angezeigt.

DAHINTER steht dann irgedwo die Mannschaft die den Zu-schnell-Fahrer 
rausholt und die Verwarnung auspricht. Was machen die wohl, wenn das 
Laveg "Störung durch Fremdlicht" anzeigt (können die aktuellen Geräte)?

RICHTIG: garnichts, weil das in den Prospekten ja so drinsteht.... Wird 
dann aber trotzdem mal die "allgemeine Kontrolle" gemacht und etwas 
gesucht: 150eur, 4pkt und Beschlagnahme des Gerätes sind dann übrigens 
fällig, tatsächlich aber kein Bussgeld wegen der Geschwindigkeit.

2.: einschlägig ist hier §23,1b STVO. Ausschalten bringt auch nicht, 
bereits das betriebsfähige mitführen ist nicht erlaubt und wenn man die 
Leute schon drauf bringt, suchen die auch gerne ein bischen im Auto rum.

Bitte haltet Pol und Justiz nicht für so beschränkt, die ganzen 
Geschichten mit "Pol hat verloren..", "durfte trotzdem blah,blah.." 
stehen immer ohne Zusammenhang dar. Das ist alles "im Ermessen der 
Verantwortlichen". Der Beamte KANN eine Ordnungswidrigkeit ahnden 
(Straftaten muss er), ein Richter KANN ein Verfahren wegen Nichtigkeit 
niederschlagen.

Im ersten Ansatz ist §23 dran, wenn da jemand noch Lust hat kanns auch 
"Eingriff in den Strassenverkher" werden und damit KANN man bis in den 
Bereich Straftat kommen.

3. Die Technik ist trivial und eine e-Zulassung, deren Prüfungen kosten 
doch etliches, kann es nicht geben. Also, woher der Preis?

Lass es und fahr langsamer. Gegen Radarfallen und Videowagen bringt das 
erstmal eh nichts, beim Laveg wäre ich mir nicht sicher.

--
 SJ

Autor: andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laserpistolen arbeiten nicht mit Doppler, sondern es wird die 
Pulslaufzeit von ca. mindestens 40 Pulse gemessen, diese müssen eine 
logische messreihe ergeben, um Fehlmessungen (z.B. verwackeln) zu 
verhindern. Sendet man gezielte Gegenimpulse zum richtigen Zeitpunkt, 
kann man diese Messreihe zerstören.

Wer selbst einen jammer bauen willst, hier sind viele Grundlagen erklärt 
(englisch):
http://www.radardetector.net/Laser-Jamer-Schematic...

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ja alles gut, aber ich wollte ja eigentlich NUR wissen, was 
passiert, wenn Laser auf Ir-licht kommt?!

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nix passiert da. Es kommt zu keiner Wechselwirkung zwischen Laser und 
IR. Selbst bei gleicher Wellenlänge.

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf dem Bild ist das doch schön zu erkennen. Das IR-Licht baut eine 
unsichtbare Fläche auf, auf das das Laserlicht auftrifft und nicht 
hindurch kann.

So wird das funktionieren ;-)

Autor: Stefan Wimmer (wswbln)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Übrigens:

Die Laser-Geräte der Überwachungsbehörden arbeiten oft mit "nicht ganz 
so üblichen" (sprich: im freien Handel kaum aufzutreibenden) 
Wellenlängen und haben in der Regel sehr schmalbandige Gitterfilter vor 
dem Sensor. Da könnt ihr mit 850/880/950nm Dioden draufhalten wie ihr 
wollt, das sehen die gar nicht...

Autor: Mark Struberg (struberg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IR vs Laser ist imho ungefähr genauso sinnvoll wie Schallwellen gegen 
Laser ;P

Autor: Alex. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es gibt also keine Eindeutige antwort auf meine Frage.
aber ich habe auf jeden Fall meine ir-led´s von reichelt bekommen :)
15 Stk.
Wie soll ich sie am besten anordnen? ums nummeschild herum? oder wie ist 
das sinnvoller?
Ziehlen DIE mir ihrer pistolle auf den scheinwerfer auch? wohin noch?!
habe datenblatt im Anhang!

Autor: Alex. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und noch was:
laut datenblatt brauchen die led´s 100mA bei 5 V !!!
muss man die noch tackten, oder geht das so?
kann ich z.B 10 x 7805 parallelschalten ; 15 led´s auch paralell 
schalten, und alles mit dem 10 Ohm lauswiderstand in reihe 
anschliessen?!
Danke!

Autor: Alex. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weiss das niemand, oder will mir keiner was sagen?!
ich frage doch nicht einfach so!
Bitte!

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deine Dioden haben eine Sperrspannung von 5 V und eine Durchlassspannung 
von 1,3V.

Autor: Alex. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke!

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am Nummernschild Deines Bobbycars kannst Du anbringen was Du willst, 
solange Du nicht am öffentlichen Straßenverkehr teilnimmst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.