mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Emitterschaltungsvariante unklar


Autor: azubi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for rb.PNG
    rb.PNG
    2,9 KB, 200 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich soll die 1. Schaltung mit Basisspannungsteiler (R1, R2) in die 2. 
Schaltung mit Basisvorwiderstand (RB) umrechnen.

Weiß jemand wie das geht?


Danke,
Azubi

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich würde sagen, dass die Umrechnung der Widerstände nix mit dem Rest 
der Schaltung zu tun hat. Der Spannungsteiler wird mit Hilfe der 
Ersatzspannungsquelle umgerechnet. Die Spannung U0 der rechten Schaltung 
entspricht der Spannung des Spannungsteilers links ohne Last. Der Rb hat 
einen Widerstandswert, der der Parallelschaltung aus R1 und R2 der 
Schaltung links entspricht (wegen der Spannungsquelle, an der diese 
angeschlossen sind).

Gerhard

Autor: azubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dass ist mein Problem, wieso ist RB = (R1 * R2)/(R1 + R2)

da komme ich nicht dahinter

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil eine ideale Spannungsquelle einen Innenwiderstand von 0 Ohm hat. 
Damit sind r1 und R2 parallelgeschaltet.

Gerhard

Autor: azubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@gerhard, verstehe immer noch bahnhof, welche quelle vx?

wieso ist dass dann parallel, stellt vc theoretisch einen kurzschluss 
nach masse dar?

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vc stellt einen "Kurzschluss" dar, vx natürlich auch.
Da die Anschlüsse von vc intern quasi 0 Ohm haben, sind die beiden 
Widestände parallelgeschaltet. Die Ersatzspannungsquelle vx hat daher 
einen Innenwiderstand, der der Parallelschaltung von R und R2 
entspricht.

Gerhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.