mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ausgelöteter mc wiederverwendbar?


Autor: Hansi Lein (fabian87)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe aus einem defekten mp3 stick einen Atmel 89C51SND1C ausgelötet 
bekommen (geiler mc), mir sind "nur" pins an einer seite abgebrochen, 
die nicht so wichtig sind.

Meine frage:

Kann man den MC wiederverwenden oder ist der, wenn der in einem 
massenangefertigtem mp3 stick steckt dannach unbrauchbar?

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sollte schon brauchbar sein. Welcher Stick wars denn?

Autor: Hansi Lein (fabian87)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
öhmm keine ahnung... ewig alt hat mir mal ein kollege geschenkt, weil er 
nicht mehr ging, ist aber inzwischen schon wieder mind. ein jahr her.
Kann der MC neu programmiert werden? oder kann der dagegen abgeschottet 
werden?

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich habe aus einem defekten mp3 stick einen Atmel 89C51SND1C ausgelötet
> bekommen (geiler mc), mir sind "nur" pins an einer seite abgebrochen,
> die nicht so wichtig sind.

Was meinst du mit "nicht so wichtig"? Diese Aussage ist ziemlich 
relativ...

> öhmm keine ahnung... ewig alt hat mir mal ein kollege geschenkt, weil
> er nicht mehr ging, ist aber inzwischen schon wieder mind. ein jahr
> her. Kann der MC neu programmiert werden? oder kann der dagegen
> abgeschottet werden?

1. Wenn der Stick nicht mehr ging, könnte das natürlich auch an einem
   defekten 89C51SND1C gelegen haben ;)

2. Der MC kann vermutlich neu programmiert werden wenn die von dir
   (unfreiwillig) entfernten Pins nicht für den Programmiervorgang
   benötigt werden.

Gruß,
Magnetus

Autor: akw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn er sagt die wären unwichtig geh ich mal davon aus er hat 
nachgeschaut (Datenblatt) ob sie wichtig sind.
Du kannst ihn schon neu programmieren, aber nicht auslesen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.