mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Character-ICs für Grafikcontroller


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier ein Grafikdisplay und möchte darauf nur Text anzeigen 
lassen. Gibt es Character-IC die ich vor den Grafikcontroller schalten 
kann, der mir dann mein Text erzeugt?

Autor: Daniel M. (usul27)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du willst das doch sicher eh an einem uC anschliessen - oder? Dann 
kannst du die Zeichenerzeugung ja einfach in Software machen.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wird später ein µPC(386) angeschlossen der eine komplexe Anwendung 
steuert. Ich möchte den genutzten 8080Bus nicht mit Charactererzeugung 
belasten. Denn da wird noch andere Perepherie angeschlossen sein.
Gruß Daniel M.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solch ein IC wird es nicht geben, da die paar % Rechenleistung wohl doch 
drin sein sollten. Ansonsten solltest du ein Display verwenden, das Text 
kann.
Oder du musst dir den Textcontroller selber bauen.

Autor: Hermann-Josef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Daniel,

ich denke, in grauer Vorzeit, als Text- und Grafik-Displays noch 
IC-Massengräber waren, gab es solche Chips.

Die 80-Zeichen-Karten für den Apple II hatte einen MC 6845 als 
Controller und ein Eprom 2732 o.ä. als Character-Generator. Müßte (in 
meinem Elternhaus) alte Unterlagen wälzen, wenn mehr Details von 
Interesse sind.

Gruß
Hermann-Josef

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das ist das klassische Design von Textdisplays. Der IBM MDA und der 
Text-Teil der Hercules-Karte war genauso aufgebaut.

Nur hilft ein solches EPROM (das einfach nur eine Bitmaptabelle mit dem 
Zeichensatz enthält) überhaupt nicht bei Verwendung eines üblichen 
Graphikcontrollers.

Enthält der keine Unterstützung für die Zeichendarstellung, muss man die 
sich im den Graphikcontroller ansteuernden Microcontroller 
selbstklöppeln, mit einem zusätzlichen Baustein ist da rein gar nichts 
anzufangen.

BTW: Die sinnvolle deutsche Übersetzung ist übrigens Zeichengenerator, 
denn um Charakter geht es hierbei nun wirklich nicht ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.