mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik suche Wechselcode-Funkschalter mit kleinem Sender (Garage)


Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ist etwas OT, da ich das hoffentlich nicht programmieren und löten muß, 
aber hier kennen sich die Leute so gut aus...   ;-)

Ich suche zur Garagentorbedienung einen Funkschalter (2 Sender, 1 
Empfänger), halbwegs sicher mit Wechselcode. Die Sender sollen möglichst 
klein sein, baumelt schon genug am Schlüsselbund. Mehr als nur 1 Kanal 
wäre nett, dann kann ich noch was anderes damit schalten, z.B. Licht.

Im Moment haben wir Hörmann, aber selbst der Mikro-Sender ist noch recht 
dick und kantig (links unten im Bild):
http://tinyurl.com/y6dcy7
Hat höchstwarscheinlich auch keinen Wechselcode. Der Hörmann-Empfänger 
hat nur einen Kanal, um die zweite Taste in Betrieb zu nehmen muß man 
noch einen Empfänger kaufen. Nicht ganz billig, das Zeug.

Kann jemand eine Sender-Empfängerkombi empfehlen?



Autor: Denis Gérard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RAC war auch nur so ein Hersteller-Marketingstreich. Ist wieder 
eingeschlafen weil das auch nicht sooo viel sicherer ist.

Kompletter Empfänger 2-K + 2 Handsender kosten ca. 200 EUR
Hersteller MFZ-Antriebe. Sender sind recht klein. Wir setzen dies seit 
langem  ein und hatten noch nie Probleme.







Autor: Karl-j. B. (matrixman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kuck mal bei elv nach FS20 das ist ein allgemeines Funksystem mit 
wechselcode also auch sicher! Kannst ja mal kucken ob du da was 
passendes findest

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mir grade auch so ein System installiert. Kann das System von KOPP 
wärmstens empfehlen! Super Reichweite (868MHz), extrem kleine Sender 
(4-Kanal) und einbau in Unterputzdose oder Einstecken in die Steckdose. 
Das komplette System ist bei Reichelt zu kriegen, Taster, Schalter, 
Dimmer usw.

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schon mal Danke, aber:

bei MFC-Antriebe habe ich nichts zu Funksendern gefunden, bei ELV und 
Kopp erscheinen mir die Sender eher größer als bei Hörmann.

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck mal bei Reichelt unter der Bestellnummer FREE-C HS4.
Der ist doch recht klein, oder?

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Auktionshaus gibts Fahrzeugfernbedienungen zum Nachrüsten, z.B. 
330054715803 oder 130042791031. Hier (zumindest bei den billigen) ist 
nicht die Elektronik fahrzeugspezifisch, sondern nur die Beschaltung. 
Als Ausgang stehen (so wars bei mir, ohne Gewähr) 2 universelle 
Relais-Ausgänge für "auf" und "zu" und ein Transistor-Ausgang für 
Sonderfunktionen zur Verfügung. Die Ausgänge schalten bei Betätigung 
einen definierten Impuls. Reichweite je nach Umgebung ca. 50 m.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.