mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LEDs Stromversorgung


Autor: Karl Mayr (onkeltom)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte eine Konstantstromquelle für Hochleistungs-Leds entwerfen. 7 
Leds sollen dabei in Reihe geschalten werden(Anschluss Kathode-Anode). 
Jede der Leds braucht eine DC-Spannung von ca. 7 Volt/25 mA, ergibt 
zusammen ca. 49V. Nun meine Frage, wie müssen die beiden Widerstände R1 
und R2 ausgelegt werden? Ich bin leider kein Elektroniker. Und ausserdem 
möchte ich noch ein Poti dazwischenschalten um die Dioden über den Strom 
zu steuern (15mA-25mA).
Welches Poti nehme ich da am besten? Reicht hier ein 100 Ohm Poti? Über 
eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R2=0,6V/ILED
R1 ist abhängig von der Spannungsdifferenz. Hier sollten etwa 0,1-1mA 
fließen.
R1=(UBetrieb-ULeds)/0,5mA

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um die Helligkeit zu regeln kannst du ja R2 durch durch einen Widerstand 
+ Poti ersetzen. Setzt für den LED Strom die 15 und 25mA ein und rechne 
die Werte aus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.