mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Anschaffung Accesspoint


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mein vorhandenes verdrahtetes Netzwerk (incl. Router mit externem 4-Port 
Switch, DSL Modem integriert) soll um WLAN erweitert werden.

Ich schwanke zwischen folgenden Geräten:

Netgear WPN802 Rangemax Wireless LAN Access Point 108 MBit
+ gute Reichweite
+ Preis

Netgear WG102 ProSafe
+ Sicherheit

Welches Modell würdet ihr nehmen, oder gibt es da noch Geheimtipps? Da 
ein kleines Firmennetzwerk mit dran hängt, lege ich auf Sicherheit 
großen Wert. Braucht man aktuell schon WPA2 oder langt auch WPA mit PSK? 
Auch wenn die MAC-Look-Up-Table leicht auszutricksen ist, möchte ich sie 
trotzdem nicht missen.


Alex

Autor: unsichtbarer WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen von Linksys. Damit komme ich sogar bis in den Garten, was 
mein AVM-Router nicht geschafft hat.
Die 128Bit-Verschlüsselung kann er auch problemlos.
Kostet so um die 80 Euro...

Autor: Xote (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe auch einen Linksys. Sehr zuverläsig, keine Probleme, auch wenn 
viele connections drüberlaufen.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
WAP54G Access Point
WET54G

Ohne Typenbezeichnung wirds schwierig ...

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
unsichtbarer WM-Rahul wrote:
> Die 128Bit-Verschlüsselung kann er auch problemlos.

Walls du WAP128 meinst, das kann u.U. in wenigen Minuten geknackt werden 
und ist damit NICHT ausreichend.

Autor: Hannibal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Linksys WRT54GL (L=Linux). Kann ggfs. mit alternativer Firmware (OpenWrt 
& andere)
bestueckt werden.

h.

Autor: unsichtbarer WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Walls du WAP128 meinst, das kann u.U. in wenigen Minuten geknackt werden
>und ist damit NICHT ausreichend.

Weiß ich nicht. Kann auch was anderes sein.

der AVM kann das hier:
WPA2, WPA, WEP-64 oder WEP-128

Irgendwas davon ist wohl "sehr" sicher und wird von den Herstellern 
empfohlen...

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups, das sollte "WEP128" heißen, nicht "WAP".

Autor: unsichtbarer WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>der AVM kann das hier:
der Linsys auch...

"WPA2" ist das dann wohl.

Da fällt mir gerade ein, dass beim AVM das WLAN noch eingeschaltet 
ist...

Autor: Mike R. (thesealion)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zumidnestens die alten AVM Geräte sollen eine sehr geringe WLAN 
Reichweite haben. Wie das mit den neuen aussieht weiß ich leider nicht.

Ich habe einen Netgear AccessPoint im Keller stehen, der das komplette 
Haus bis in den ersten Stock versorgt. Und auf der Straße ist dann 
nichts mehr mit Empfang, also ideal :-)

Autor: unsichtbarer WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich habe einen Netgear AccessPoint im Keller stehen
Meiner hängt auf dem Dachboden.

>Und auf der Straße ist dann nichts mehr mit Empfang, also ideal :-)

Mit den zugelassenen 100mW komme ich locker in meinen Garten (nicht 
wirklich groß). Da er "gehackt" wurde, könnte ich noch weiter kommen, 
aber warum sollte ich irgendwo im Gebüsch surfen wollen?! Vielleicht 
packe ich mir noch einen WLAN-Webserver in die Gartenbude...

Autor: haves (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

mein Tip wäre von Amazon den:
-- Linksys WRT54GL-EU Wireless Access Point Router --
Das ist ein WRT54GL aus dem Hause Linksys mit 54 Mbit/s. Für 62 Euro bei 
Amazon keine Versandkosten bei diesem Preis.

Danach bespielst du das Gerät mit der Firmware von www.dd-wrt.com. Mit 
dieser Firmware kannst du mit dem Gerät so ziemlich alles machen was es 
so zu machen gibt.

Ich benutze mehrere von den Geräten im Verbund und mit dieser Firmware. 
Besseres Preis/Leistungsverhältnis gibts nicht.

Grüße
haves

Autor: haves (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier nochmal ein Link was die Firmware von dd-wrt.com dann so alles mit 
dem AP kann:
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/What_is_%22DD...

Autor: Kliby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
us robotics haben punkte reichweite die nase klar forn..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.