mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmer/Debugger & Evaluationboard für ATmega32


Autor: Mareiki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem Programmer/Debugger und einem 
Evaluationboard für den ATmega32 TQFP/MLF ... bin da aber im Moment noch 
ein bisschen überfordert was da jetzt am besten geeignet is. (Hab da 
auch hier schonmal Fragen zu gestellt, aber irgendwie... so wirklich 
sicher bin ich mir nochnicht)

Evaluationboard: wollt eigentlich das STK500 nehmen, aber das ist nicht 
für TQFP/MLF gedacht, oder hab ich da was falsch verstanden? Gibts n 
Evaluationboard direkt für TQFP/MLFgehäuse??

Und in Punkto Programmer/Debugger: denke da an den JTAGICE mkII, aber 
der is ja nun nicht so wirkich günstig - gibts da irgend ne preiswertere 
Alternative ohne selbst zu basteln? Hab irgendwas von nem "AVR-Dragon" 
gelesen?

Ja... würd mich freun wenn mir wer weiterhelfen kann... irgendwie hab 
ich noch so überhaupt keinen vernünftigen Überblick über das ganze Zeugs 
was es da so gibt.

lg

Autor: M. M. (miszou)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

zum programmieren und debuggen verwende ich zur Zeit das Dragon. Bisher 
ist mir nichts negatives aufgefallen.
Muss mir nur noch nen Gehäuse basteln, dann fühl ich mich noch ein 
bischen wohler.
Zum debuggen von größeren atmegas (64/128), hab ich immer noch mein 
evertool light. Aber da du nur vom Atmega32 sprichst ist das Dragon auf 
jeden Fall zu empfehlen.

Gruß MISZOU

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.