mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik C code


Autor: khan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
servus Leute,

2 Leds sollen einzel gedimmt werden -Stufenlos-, in x= 10min  (maxmal 
Leuchtstärke) dann in 5 min runter auf 0.
benutze dafür Amega8 ( PD0 und PD1 als ausgänge ).
Atmega8 ist an einen 4 Mhz Oszillator angeschloßen.

brauche ich dafür 2 timer ,einer für pwm erzeugung ,2. für dauer der 
dimmen...???

Autor: Karl heinz Buchegger (kbucheg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenns nur 2 Leds sind, ist das wahrscheinlich die
einfachste Lösung.
Ein Timer macht selbstständig die PWM, der 2. verändert
in regelmässigen Abständen die Einstellung des ersten.

Bei mehr Leds, oder wenn du die PWM Ausgänge des µC nicht
mehr frei hast, muss man halt eine software PWM aufsetzen.
Dann reicht auch 1 Timer. Der gibt dann einfach nur eine
Zeitbasis vor, aus der alles andere abgeleitet wird.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 2 Leds sollen einzel gedimmt werden -Stufenlos-,

Mit digitaler Elektronik wirst du's kaum stufenlos schaffen.

> in x= 10min  (maxmal Leuchtstärke) dann in 5 min runter auf 0.
> benutze dafür Amega8 ( PD0 und PD1 als ausgänge ).

Geschickter wäre es, PB1 und PB2 zu verwenden. Dann kannst du die PWM 
selbst nämlich komplett in Hardware machen.

> Atmega8 ist an einen 4 Mhz Oszillator angeschloßen.
>
> brauche ich dafür 2 timer ,einer für pwm erzeugung ,2. für dauer der
> dimmen...???

Nein, nicht unbedingt. Du musst den Timer sowieso per Software 
erweitern, um so lange Zeiten messen zu können. Da kannst du auch gleich 
denselben Timer wie für die PWM nehmen. Einfach im Overflow-Interrupt 
eine Zählvariable hochzählen und mit dem passenden Wert für 10 bzw. 5 
Minuten vergleichen.

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl Heinz hat eigentlich schon die wichtigsten Sachen erwaehnt. Hier 
nochmal ein schoenes Programm (C-Code) für eine Dimmung und additive 
Farbmischung Beitrag "HSV RGB Led Dimmer, C Code & Video & Doku"

Gruß,
Dirk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.