mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Durchflussmessung für Flüssigkeiten


Autor: Günther (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hat jemand schon mal mit einem Flowmeter gearbeitet und die Werte mit
einem MC aufgearbeitet bzw. ausgewertet?
Flowmeter z.B. auf www.digmesa.com
Ich wäre für jeden Ansatz bzw. Beispielprogramm dankbar.

gruß Günther

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nen Durchflußmengenzähler hatte ich auch mal in mache aber das ist schon
länger her.

Ist aber recht einfach zu realiaieren.

Die Grundlage für jede messung ist allerdings das Datenblatt damit man
weiß zu welcher Impulsfrequenz auch die passende Durchflußmenge passt.

Es gibt mehrere Lösungsanzätze die auch von der Art des Einsatzes
abhängt.

Ist der durchfluß relativ konstant dann kann man die Frequenz in
regelmäßigen Abständen ablesen und die Menge im Meßzeitraum ermitteln
und evtl. Kumulieren (Aufzählen)

Ist der durchfluß unregelmäßig und dauernd größeren Schwankungen
unterlegen dann wirds schon etwas schwieriger.
Dann sollte man vieleicht einen Externen Zähler davorschalten und den
dann regelmäßig auslesen.Wenn der Controller ausser Zählen sonst nicht
viel zu tun hat dann kann man sich den Externen Zähler aber auch
sparen.

Man sollte darauf achten das man das passsende "Flowmeter" nimmt da
die Kennlinie nicht unendlich Linear ist.

Am Maximum des Meßbereiches und am Minimum ist die abweichung
erheblich.
Einige Leute nehmen "lieber ne Nummer größer" und ärgern sich weil
die halbe Zeit am unteren Durchsatzlimmit gefahren wird und folglich
nix mehr stimmt oder umständlich korrigiert werden muß.

Mehr fällt mir dazu im Moment nicht mehr ein.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier ist schon mal eine schaltung, aber noch ohne uC.

http://bordcomputer.idf-mod.de/viewtopic.php?t=4&s...

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemeand nen Aktuellen link zum Schaltplan?

Möchte MSP430 mit Durchflussmesser und LCD betreiben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.