mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SERIAL PROGRAMMER


Autor: Exodus155 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Hatjemand ne schaltung mit dem ich atxxxx prozessoren programmieren 
kann! also ein programmiergerät? nicht parallel sondern seriell!

MFg
Mike

Autor: Ra4or (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ATMEL ISP ist das programm die schaltung dafür musste mal gucken vll 
schreibt die noch jemand oder du guckst in einem anderen Tread!!

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> atxxxx prozessoren
Was bitteschön sind "atxxxx prozessoren"?
AT89C...-Reihe (8051er)?
AT90S..., AT90PWM/USB/CAN..., ATMega..., ATTiny... (AVR)?
AT91... (ARM)?

Es gibt wahrscheinlich kein einziges Programmiergerät, das alle diese 
Familien kann...

Autor: Henrik J. (henrikj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du mit ATxxxx Prozessoren die ARM7 Reihe von Atmel meinst, ist 
diese Seite bestimmt hilfreich für dich. Unter ARM-JTAG auf Basis des 
FTDI2232.

Autor: Exodus155 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lol atxxxx heißt nur verschiedene prozessortypen progrmmieren der atmega 
attinyy und at90S - serie

MFG
Mike

Autor: Alexandre Terentiev (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Exodus155: da gibt's nichts zum lachen, at89xxx ins nicht gleich 
at90/mega/tiny und nicht gleich at91, da passt alles in die maske...

http://www.lancos.com/siprogsch.html

... oder besser auf USB umsteigen...

Autor: Exodus155 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok sry für lol! hab mich falsch aussgedrückt! hm... usb wäre ne tolle 
sache! hast du so einen schaltplan?


MFG
Mike

Autor: Alexandre Terentiev (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus der Linksammlung:

http://www.avr-projekte.de/isp.htm

Viel Spaß ;)

Autor: Alexandre Terentiev (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch interessant:

http://www.fischl.de/usbasp/

Autor: Exodus155 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke ist ein bisschen groß aber macht nix wollte mich eh nur mal 
informieren und mal solchen bauen! danke nochma
werde gleich zu den favouriten hinzufügen!


MFG
Mike

Autor: Alexandre Terentiev (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Exodus155:

ja, das Gerät ist ein Bisschen überdimensioniert, ich habe das selbst 
nicht, aber ich vermute, du brauchst die MAX232 mit der Umgebung gar 
nicht wenn du nur USB benutzen willst, genauso wie einige Jumpers. Wenn 
noch überall die SMD Bauteile kommen, könnte das noch kleiner sein...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.