mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MEGA8: Externen Strom messen funzt nicht (Boardstrom schon)


Autor: Otten Klaar (otten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte eine externe Spannungsquelle messen, z.B. Batterie.

Das Board mit dem Mega8 hängt an einem 9V Netzteil. Also habe ich
EXREF vom Board (=5V) gewählt und einen externen Spannungsteiler mit
Schleifer an ADC0 angeschlossen.

Der ADC-Wert schwankt bei unangeschlossenem Spannungsteiler oder bei
Anschluss einer Batterie völlig wahrlos irgendwo zwischen 0-1023 hin
und her.

Wenn ich jedoch ein Kabel vom Spannungsteiler auf GRD 5V vom Board oder
an GRD des Netzteiles lege, dann ist ADC = 0, wie es sein soll. Wenn ich
nun mit dem anderen Kabel auf PLUS des Netzteiles oder auf 5V Plus am
Board gehe, misst der ADC jeweils korrekt und zuverlässig.

Wie kann das sein? Wenn der Spannungsteiler offen ist, bekommt der ADC
doch keinen Saft. Und wo ist der Unterschied, ob ich nun den Strom vom
Board oder Netzteil messe oder eine Batterie? Kann das mit EXREF zu-
sammenhängen? Muss ich in dem Fall eine interne REF nehmen? Ich kann
mir das überhaupt nicht erklären. Oder kann das damit zusammenhängen,
dass ich den Spannunsteiler mit <1000 Ohm Widerständen gemacht habe?

Ich danke Euch für Eure Tipps, bin noch absoluter Anfänger.


Otten.

Autor: D. W. (dave) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast den Schleifer an ADC0 und einen der beiden andren Anschlüsse an 
0 / 5V ? Der dritte baumelt lose rum? Wenn nicht, bitte Schaltplan.

Autor: Otten Klaar (otten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht ja schnell hier!

Mit dem Schaltplan tu ich mir schwer, bin noch absoluter Neuling.

Stell Dir ein Y (Spannungsteiler) vor:

Der Fuss ist an ADC0.

Variante 1:
Kopfenden "baumeln" frei rum:                      ADC schwankt warlos

Variante 2:
Ein Kabel des Y-Kopfes an GRD des Boards (oder Netzteil): ADC=0 und 
ruhig

Variante 3:
Ein Kabel des Y-Kopfes an GRD des Boards (oder Netzteil)
und das andere an V+ des Boards (oder Netzteil):   ADC-Wert OK

Variante 4:
wie 3, nur an Batterie:                            ADC schwankt warlos

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
masse der batterie mit schaltungmasse verbinden

Autor: Otten Klaar (otten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ihr seid ja richtig gut hier.

Funzt einwandfrei, Danke!

Aber ich würde es auch wirklich gerne verstehen. Warum muss der
Spannungsteiler mit einem Pol an GND? Der ADC misst doch nur V+.
Wie die Spannung zustande kommt, war nach meiner Einschätzung
völlig egal.

Wäre nett, wenn man das einem Laien noch nahebringen kann.

Dank Euch nochmals.

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja stell dir das ganze so vor:
Du hast deine Referenzspannung: diese bezieht sich auf GND
Dann hast du deine Batteriespannung. Diese teilst du mit dem 
Spannungsteiler auf einen wert. Diese Spannung hat aber kein Potential 
gegenüber der schaltungsmasse, d.h. für den controller ist es so als 
wäre garnichts dran. erst wenn du Batteriemasse an die schaltungsmasse 
klemmst, hat die spannung aus dem Spannungsteiler einen bezug zur 
schaltungsmasse und soa uch zu deiner referenzspannung.

Autor: Otten Klaar (otten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, vielen Dank. Das ist nachvollziehbar. Der Spannungsteiler war ja
so noch nicht vollständig.

Tschau, Otten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.