mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik uv eraser


Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hilfe ich bekomme meine uv erpoms nicht gelöscht
ich habe mir einen uv eraser bei ebay ersteigert von isel
ich habe verschiedene eproms in die schublade gelegt den timer auf 10
minuten gestellt aber die roms beeinhalten haargenau die selben daten
auch nach mehrmaligen versuchen klappte es nicht
jetzt ahbe ich gerade eine neue uv lampe eingebaut
aber
genau das gleiche!
im inneren ist einwandfrei das himmelblaue uv licht zu erkennen und es
riecht auch so wie im sonnenstudio
ich habe das gerät geöfnet und ein trimmer gefunden ich habe diesen
auch schon von min bis max verstellt trotzdem habe ich kein erfolg
das ist mein erster uv eraser und ich bitte freundlich um hilfe
für eine antwort währe ich sehr dankbar
gruss
andre

Autor: BernhardT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andre, ich habe auch eine Isel E-Löscher. Am Anfang hatte ich auch
Probleme, bis ich gemerkt habe, das ich die Teile mit dem Sichtfenster
faktisch auf die UV-Röhre legen muss. Zuerst hatte ich sie immer quer
reingelegt hat aber nie  richtig funktioniert.
Gruß Bernhard

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst die Bauteil-Beine kurzschließen, also entweder eine Fassung
bauen, oder einfach in Alufolie stecken (ESD-Matten funktionieren
auch)

Gruß, Florian

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beine kurzschliessen kann zwar nicht schaden, hilft aber beim Löschen
nicht die Bohne.
Dumme Frage: Hast du die Dinger mit dem Fenster nach unten, also zur
UV-Lampe hin gelegt?
oder evtl. noch einen Aufkleber drauf?
Normalerweise sind die Daten nach 2-3min schon deutlich verändert, nach
5min leer, Sicherheitshalber (manche Zellen erholen sich) 8-10min ist
schon richtig.

Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi
ja natürlich habe ich das fenster frei gemacht und geputzt
ich habe auch das fenster nach unten gelegt

ich werde jetzt mal das testen was der bernhard meinte

vielen dank für die antworten
mfg andre

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yo,was BernhardT sagt ist genau richtig.

Wenn das EProm nicht middem Fenster über der Röhre liegt kannste ewig
warten und die Teile lieber nen Tag auffem Fensterbrett in die Sonne
legen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.