mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Energie Feuerzeuganzünder


Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Elektrofeuerzeuge werden ja durch nen kleinen Lichtbogen 
entzündet.
Jezt hab ich leztens nen Feuerzeug gesehen wo so ein kleines Symbol 
imemr wenn man angezündet hat kurz geblinkt hat.
Jezt hab ich mich gefragt ob die Energie aus ner Baterie oder vieleicht 
sogar von dem Elektroanzünder kommen kann?

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist wie bei den Handy-anruf-Blink-dingens...
Da ist ne Knopfzelle eingegossen. Ich hab das sogar mal geröngt. Da ist 
immer irgendwo ne Knpfzelle. Eigentlich müsste man so'n Ding mal testen 
obs die 2 Jahre Gewärleistung übersteht. Wenn die Batterie nicht zu 
Wechseln geht, muss es der Händler ersetzen. Das ist ja dann eindeutig 
ein Mangel, der schon beim Kauf bestand.

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist das denn für ein Symbol? Ist vielleicht ne Art Flüssigkristall? 
Dafür brauchts definitiv keine Knopfzelle.

Autor: Hr Vorragend (hr_vorragend)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und die Handyblinkteile haben definitiv keine KNopfzelle eingegossen - 
wer hat denn sowas erzaehlt? Die leben von der HF Energie des Handys... 
Und ein kleines LCD braucht kaum energie....

Es gibt doch mittlerweile schon Funkschalter die ihre Energie durch 
einen Piezo bekommen. SPrich keine Batterie mehr haben...

Autor: Stefan Gemmel (steg13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab mal so ein Handy-Blinkding aufgemacht. Da waren 2 Knopfzellen 
drin, zumindest in dem einen.

@HR Vorragend
was meinst du mit Funkschalter? Hast mal nen Link?

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ne das war schon ne LED, war ein kleines rotes Herz (wohl rotes 
plexiglas) und wenn man das Feuerzeug anzündet blinkte das zweimal ganz 
schnell. (ich kenn jezt diese Handyblitze nicht, aber halt wie bei so 
einer Autoalarmanlage nur schneller, LCD schließ ich aufgrund der 
Lichtdichte aus)

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Stefan
hier zum Beispiel
http://www.peha.de/

Autor: DJShadowman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Piezozünder in nem "Elektrofeuerzeug" erzeugen extreme Hochspannung 
von lass mich lügen minimum 15.000kV (?). Und das nur für den Moment, in 
dem der Schlag auf das Piezoelement trifft, die Arbeit in Watt (U*I*t) 
wäre sicherlich nutzbar um ne LED zum Leuchten zu bringen. Aber nicht in 
diesen Parametern ;-)
Ausserdem braucht man die Leistung ja für den Zünfunken....Der springt 
sicher nicht über, wenn sich dem Luftweg eine bessere Alternative in 
Form von LED + Spannungsanpassung bietet....
Ich würde auch mal auf die Knopfzellenvariante tippen, es gibt ja 
Knopfzellen schon in so scheissklein, daß man aufpassen muss, die 
nichteinzuatmen.

Autor: lostinbyte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schalter ohne Batterie

http://www.enocean.de/

Autor: KKW-Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@DJShadowman
15kV kommt wohl eher hin...

Autor: DJShadowman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joah, 15kv, meinte ich doch :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.