mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Xmodem Implementierung


Autor: Günther Schmidt (guenther)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Ich habe hier ein kleines ARM9-Board mit nem embedded Linux. Daran
angeschlossen ist ein RFID-Reader, welcher per RS232-Schnittstelle
angesprochen wird.

Nun braucht der Reader aber ein Firmwareupdate und dazu muss ich ein
HEX-File per Xmodem-Protokoll übertragen. Es gibt leider von Feig nur
eine Beschreibung, wie ich im Windows-Terminal die Datei mit dem
"Xmodem-Protokoll" übertrage. Welche Blockgröße wird denn dann gesendet?
Und wird der CRC-Algorithmus genutzt? Die Zeilen der Hex-File sind von
30 bis 44 Zeichen lang, wobei die meisten 44 Zeichen haben.

Gibt es denn eine C-Implementierung, die ich für meine Ansprüche
anpassen kann? Was ich so gefunden habe ist (a) mies dokumentiert, (b)
unsauber programmiert oder (c) nicht kostenfrei.

Wäre prima, wenn mir jemand helfen könnte. Wenn ihr alternativ ein
Terminal-Programm für die Kommandozeile für Busybox kennt, wäre mir auch
schon geholfen. Wobei natürlich die Implementierung direkt in meine
Software rein schöner wäre. Dann könnte ich abfragen, welche Firmware
geladen ist und bei Notwendigkeit automatisch die Firmware übertragen.

Danke. Günther

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.