mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Avrdude 5.2 und AT90S2313


Autor: Mirko Pittschaft (pitti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich habe unter Linux mein Avrdude von 5.1 auf 5.2 aktualisiert und kann 
seit dem keinen AT90S2313 mehr beschreiben. Mit Version 5.1 war dies 
noch möglich. Ich bekomme folgende Ausgabe:


mirko@debian:~$ avrdude -c stk200 -p 2313 -U flash:r:bin.bin -v

avrdude: Version 5.2, compiled on Oct 19 2006 at 17:24:52
         Copyright (c) 2000-2005 Brian Dean, http://www.bdmicro.com/

         System wide configuration file is "/etc/avrdude.conf"
         User configuration file is "/home/mirko/.avrduderc"
         User configuration file does not exist or is not a regular 
file, skipping

         Using Port            : /dev/parport0
         Using Programmer      : stk200
         AVR Part              : AT90S2313
         Chip Erase delay      : 20000 us
         PAGEL                 : P00
         BS2                   : P00
         RESET disposition     : dedicated
         RETRY pulse           : SCK
         serial program mode   : yes
         parallel program mode : yes
         Timeout               : 200
         StabDelay             : 100
         CmdexeDelay           : 25
         SyncLoops             : 32
         ByteDelay             : 0
         PollIndex             : 3
         PollValue             : 0x53
         Memory Detail         :

                                  Block Poll               Page 
Polled
           Memory Type Mode Delay Size  Indx Paged  Size   Size #Pages 
MinW  MaxW   ReadBack
           ----------- ---- ----- ----- ---- ------ ------ ---- ------ 
----- ----- ---------
           eeprom         4    12    64    0 no        128    0      0 
4000  9000 0x80 0x7f
           flash          4    12   128    0 no       2048    0      0 
4000  9000 0x7f 0x7f
           signature      0     0     0    0 no          3    0      0 
0  0 0x00 0x00
           fuse           0     0     0    0 no          1    0      0 
0  0 0x00 0x00
           lock           0     0     0    0 no          1    0      0 
9000  9000 0x00 0x00

         Programmer Type : PPI
         Description     : STK200
           VCC     =  (not used)
           BUFF    = 4,5
           RESET   = 9
           SCK     = 6
           MOSI    = 7
           MISO    = 10
           ERR LED = 0
           RDY LED = 0
           PGM LED = 0
           VFY LED = 0

avrdude: AVR device initialized and ready to accept instructions

Reading | ################################################## | 100% 
0.00s

avrdude: Device signature = 0x1e9101
avrdude: safemode: Verify error - unable to read fuse properly. 
Programmer may not be reliable.
avrdude: safemode: To protect your AVR the programming will be aborted

avrdude done.  Thank you.

mirko@debian:~$

Hat jemand eine Idee dazu ? Andere MC von Atmel ( ATMega8, ATTiny2313 ) 
funktionieren.

Gruß Mirko

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.