mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sprach IC Text to Speech (TTS)


Autor: Martin Tiedemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich beobachte das Forum schon länger, und nun mochte ich auch mal eine
Frage an Euch Stellen.
Ich bin da bei ein Höhenmessung für Modellflugzeuge zu bauen, die mir
die
Höhe und noch andere Daten per Sprache ausgeben.

Und nun die Frage kennt einer von Euch, ein Sprach IC Text to
Speech (TTS) das Heißt, ich Schicke Daten über die RS232 rein und
bekomme ein Audio Signal raus.
Das IC brauch keine Record Funktion zu haben und sollte natürlich
eine German Version sein, ein Dip Gehäuse Wäre von großen
Vorteil.

Autor: Markus Kaufmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider kenne ich kein solches IC und selbst die TTS Chips für Englisch
(z.B. der WTS701) gibts oft nur als SMD.

Da ich aber gerade selbst an einer Sprachausgabe arbeite (für
Uhrzeit+Temperatur):

(Ich nehme an, Du hast schon einen Microcontroller; woher soll sonst
die RS232 kommen. Falls nicht: Kleinen Controller mit RS232, I2C und
PWM ranmachen.)
Zum eigentlichen: Du willst ja nicht beliebige Worte sagen, sondern im
wesentlichen Zahlen und ein paar wenige Worte ("Höhe", "Meter",
usw.). Das kann man in einem seriellen EEPROM speichern. In ein 24C512
(64KB) passen mit ein bischen Datenkompression problemlos 16 Sekunden
Sprache rein. Man braucht etwa 8 Sekunden für die Zahlen und hat dann
immer noch genug frei für die anderen Worte. Dann braucht man noch
einen D/A-Wandler, dazu kann man z.B. den PWM-Ausgang nehmen.

Allerdings mußte ich feststellen, daß die Größe des Lautsprechers einen
ziemlichen Unterschied macht, d.h. einer mit 8cm hört sich viel besser
an (und ist auch viel lauter) als einer mit nur 5cm.

Markus

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit dem ISD2560?

Mikrocontroller kompatibel. Leider auf englisch.

http://www.wolfgang-back.com/PDF/ISD2560_Sprachchip.pdf
http://kitsrus.com/pdf/isd_2560.pdf

Autor: Martin Tiedemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe den ISD2590 (Baugleich 90 Sek) momentan in gebrauch, klappt
auch ganz gut.
Was mich stört ist das ich jede einzelne Adresse besprechen muss
1-19,20-90,100-900,
1000,Meter,+. Da sind die 90 Sekunden  auch schon um, und ich muss
jedes Gerät was ich herstelle neu Besprechen.
Was ich suche ist genau wie SP-0256-012
http://www.robotprojects.com/voice/sp0256.htm,
nur in Deutsch.
Ich wollte schon unser Anrufbeantworter Schlachten aber SMD und keine
Typen Kennzeichnung.

Martin

Autor: Markus Kaufmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Martin,

ich würde die Sprache aus einzelnen Silben zusammensetzen.

Also nicht z.B. 15 als eigenes Wort, sondern aus den Silben fünf-zehn
zusammensetzen. Dann kommst Du mit viel weniger Speicher aus. Ich habe
es noch nicht ausprobiert, aber so überschlägig solltest Du mit 8-10
Sekunden für die Zahlen auskommen.

Das kommt dann in der Sprachqualität natürlich nicht ganz an Deine
bisherige Lösung ran, aber die TTS-ICs machen das genauso.

Wenns Dir nur um die Aufzeichnungsdauer geht: Serielle Flashes (z.B. AT
45DB161B-RI, 2MByte, Segor: 7,70 Euro) benutzen. Mit 2MB kommt man
locker auf 4 Minuten, mit Kompression auch auf das doppelte. Allerdings
gibts davon wohl keine 5V-Typen mehr und SMD ist es auch.

Zum Besprechen:
Nimm das auf den PC auf und mach eine kleine Ansteuerung, die dann
automatisch beim Abspielen auf dem PC beim ISDxxxx die richtigen
Segmente auswählt. Bei EEPROMs und seriellen Flashes geht das natürlich
eleganter.

Markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.