mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Motor kurzschliessen per Transistor?


Autor: Alexander Brenta (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
Ich möchte einen Motor auf Kommando des Mikrocontrollers sofort zum 
stehen bringen, in dem ich ihn Kurzschließe. Die PWM soll dabei auf Null 
gesetzt werden.
Hat jemand ne Ahnung wie ich das machen könnte?

Den Plus Pol des Motors z.B über einen zweiten Transistor auf Masse 
schalten?

Gruss

Alex

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sieht deine Schaltung aus? Wieviel Leistung hat der Motor? Wieviel 
Rotationsenergie ist im vollen Betrieb gespeichert? Nur eine 
Drehrichtung oder Brückenschaltung?
Hart kurzschliessen würde ich ihn auf jeden Fall nicht, sondern über 
über einen Widerstand, Grösse je nach Gegebenheiten. Richtig 
kurzschliessen tut weder dem Motor noch dem Schaltglied gut.

Autor: Alexander Brenta (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Es ist nur ein ganz kleiner Motor ca. 8mm durchmesser (2,4V)
In der Dimension ist auch ein direktes Kurzschließn unproblematisch.
Der Rotor ist klein, daher geringe Rotationsenergie.
Drehen soll der Motor nur in eine Richtung.

Gruss

Alex

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann kannste einfach nen normalen transistor nehmen. Kurzschließen würde 
ich aber so nah wie möglich am motor. Und: Das wird nur eine bremse 
sein, solange sich der motor schnell dreht. Wenn er steht/langsam läuft 
wird ihn das wenig stören.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Bei einem normalen Transistor wird doch einfach nur die Spannugn 
weggenommen?
es muss praktisch ein Umschalter  aus Transistoren sein,oder nicht?

Gruss

Alex

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.