mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP starterkit tms320c50


Autor: Dirk.R (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen, vor einigen Tagen habe ich ein Starterkit von TI 
(TMS320c50) geschenkt bekommen. Leider fehlt die Software und die 
Beschreibung dazu. Vielleicht weiss ja hier einer, wo ich die benötigte 
Software ( vielleicht gar ein C-Compiler) bekomme. Da ich ein Anfänger 
bin, was das Thema DSP angeht, würde ich mich auch über einführende 
Beispiele mit der Software freuen.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das dürfte schon einige Tage her sein, wir hatten mal ein 'C31 
Starterkit in der Firma, so vor ca 10 Jahren, das dürfte der gleiche 
Zeitraum sein. Ich habe noch das ältere 320C26-Kit mit 
Speichererweiterung nach Elrad. Google mal nach "DSK"

Autor: ich&er (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wo gibt's denn sowas geschenkt ;) ???

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://focus.ti.com/docs/toolsw/folders/print/tmds...
This part is no longer avalible, it has been "end of life".

http://www.vectorbd.com/bfd/dsp/index.html
die haben noch gezippte Files, das wird alles sein, was im Web noch zu 
finden ist.
http://www.nv.et-inf.uni-siegen.de/pb2/research/ot...
Beschreibung und Bilder

Autor: Dirk.R (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen Dank Christoph, ich werde es mir gleich mal anschauen. Das 
Starterkit stammt noch aus einer alten Sammlung von meinen Prof., aber 
halt ohne Software--wo immer die auch sei ?

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das war, zumindest bei den beiden Boards die ich kenne, nur eine 
DOS-Programmieroberfläche für Assemblerprogrammierung mit 
single-step-Simulation. Ein C-Compiler war höchstens als Demoversion auf 
Diskette mitgeliefert.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zum 320C25/C26 gab es zwei Experimentierbücher mit Übungsaufgaben, 
Amazon hat folgende Info:

ISBN 0132117231
Digital Signal Processing Laboratory Using the Tms320C25/Book&Disk 
(Prentice Hall and Texas Instruments Digital Signal Processing Series) 
(Gebundene Ausgabe) von Bernard A. Hutchins, Thomas W. Parks
Prentice Hall; Auflage: Bk&Disk (Mai 1990)

und ISBN 0471510661
Digital Signal Processing with the Tms320c25 (Topics in Digital Signal 
Processing) (Gebundene Ausgabe)
von Rulph Chassaing, Ralph Chassaing, Darrell W. Horning
John Wiley & Sons Inc (29. April 1990)

man sollte Bücher nicht verleihen, ich habe jetzt nur noch das 
erstgenannte, das andere ist irgendwo verschollen.

Autor: Tamás H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es gab ein C Compiler (s. 
https://nats-www.informatik.uni-hamburg.de/intern/... 
), aber entweder nie veröffentlicht, oder gut geschützt :)

Ich habe hier auch zwei solche Karten, mit originaldisketten. Falls 
nötig, kann ich eine Kopie machen.

Grüsse,
Tamás H.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.