mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Stromregelung 5mal gleich, einmal schwingts


Autor: Jürgen (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Stromregelung für ein Peltierelement wie im Anhang gezeigt 
aufgebaut. Auf einer Platine befinden sich fünf Stück davon. Auf der 
ersten Versuchsplatine und auch bei den ersten 4 Regelungen der neuen 
Platine funktioniert das wunderbar, allerdings ist bei der 5. ein 
Schwingen von etwa 10% mit einer Frequenz von etwa 50kHz zu messen (bei 
2A, mehr habe ich noch nicht ausprobiert, weil das Peltierelement noch 
nicht eingebaut ist)
Hat jemand eine leise Ahnung, woran das liegen kann? Ich habe quasi alle 
Bauelemente schonmal ausgetauscht, und alle 5 Kanäle haben exakt oben 
angegebenen Schaltplan.

Danke
Jürgen

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was machen die restlichen 3 OPs des zweiten LM324?
Manchmal bei kapazitiver Belastung eines OP-Ausgangs schwingt ein andere 
OP desselben ICs.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
andererrrr .
das kommt gern vor, wenn man den OP-Ausgang NUR durch einen 
Durchführungskondensator führt oder NUR ein längeres abgeschirmtes Kabel 
anschließt ohne einen kleinen Vorwiderstand dazwischenzusetzen. Ohne 
diese Kapazitäten im Versuchsaufbau läuft alles prima.

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwei OPs des LM324 sind im gleichen Aufbau, bei den restlichen beiden 
sind die Eingänge kurzgeschlossen und die Ausgänge öffen, die OPs also 
unbenutzt.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade
Ist irgendwo ein Schaltnetzteil in Betrieb, oder ein VGA-Monitor mit 
kräftigen Zeilenimpulsen ?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zerkleiner mal R32 auf 100 Ohm.

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> die Eingänge kurzgeschlossen und die Ausgänge öffen

Bei sehr geringer Offsetspannung eines OPs kann sich schon mal eine 
Schwingung aufschaukeln.
Besser ist imho Ausgang an neg. Eingang und pos. Eingang auf eine 
Spannung die im Gleichtaktbereich liegt.

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

@Dieter Werner
Hab deinen Tip ausprobiert, hat leider nichts bewirkt, werde ich aber 
bei meinen nächsten Layouts berücksichtigen.

@Michael
Hab ich probiert, macht die Sache ganz schlimm.

Jetzt hab ich im Gegenzug probiert, R32 zu vergrößern, bin jetzt bei 47k 
(!) und es wird langsam besser, bzw. akzeptabel.
Nun meine Frage: Ist das so machbar, oder gibt es dann andere Probleme, 
die ich jetzt noch nicht sehe?
Außerdem ist mir immer noch ein Rätsel, warum es bei den anderen 4 
gleichen Schaltungen auf der gleichen Platine keine Probleme gibt.

Jürgen

Autor: Jörg Rehrmann (Firma: Rehrmann Elektronik) (j_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jürgen
>Jetzt hab ich im Gegenzug probiert, R32 zu vergrößern, bin jetzt bei 47k
>(!) und es wird langsam besser, bzw. akzeptabel.
>Nun meine Frage: Ist das so machbar, oder gibt es dann andere Probleme,
>die ich jetzt noch nicht sehe?

R32 darf ruhig etwas größer ausfallen, das verringert die 
Schwingneigung. Er sollte sich aber nahe am FET befinden.
R29 und C11 kannst Du evtl. ganz weglassen.

>Außerdem ist mir immer noch ein Rätsel, warum es bei den anderen 4
>gleichen Schaltungen auf der gleichen Platine keine Probleme gibt.

Das kann durch Exemplarstreuungen und unsymmetrisches Leiterbahndesign 
kommen.

Jörg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.