mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AM-Modulator in SwCAD


Autor: Reinhold Rabe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo! Wie steuert man den "Modulator" (bei den special-Bauteilen) in 
SwCAD3 an, bzw. wie kann ich ihn konfigurieren?

Habe jetzt an AM nen 1kHz Sinus und die Masse am ganz unteren, 
unbeschrifteten Pol, und der Modulator soll das Amplitudenmodulieren. 
Bei der Simulation bricht er aber dann mit "missing mark frequency" ab. 
Klar, ich muss die Trägerfrequenz defnieren, aber wo?

Autor: Reinhold Rabe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, funktioniert jetzt (beispieldateien). Aber wie kann ich eine 
Transientenanalyse "mittendrin" starten, wenn mich keine 
Einschwingvorgänge interessieren?

Autor: Andreas Thanheiser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von Anfang an starten und nur den Bereich "mittendrin" anschauen (mit 
Zoom-Funktion im Waveform-Viewer).

Autor: Reinhold Rabe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das braucht leider zu lange, so 30ms dauernd schonmal ihre 1-2min zu 
analysieren.

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst auch nen startpunkt der simulation angeben.

Autor: Andreas Thanheiser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann brauchts aber noch den Arbeitspunkt (eingeschwungener Zustand, 
Anfangsbedingungen,...). Vielleicht gehts schneller, wenn man in den 
Simulationsoptionen das Häkchen bei "startup" (oder so ähnlich) 
wegmacht. Normalerweise benutzt Spice ja den DC-Arbeitspunkt als 
Startwert für die Zustandsvariablen.
Nen Startwert kann man glaub ich gar nicht einstellen, nur ab wann Daten 
gespeichert werden. Die Simulation läuft schon von Null an.
Vielleicht kann mans beschleunigen, wenn man "sinnvolle" Startwerte 
angibt mit "Spice-Directiven". Musst halt mal in der Hilfe nach "initial 
conditions" suchen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.