mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik T89C51RD2 Externer Programmspeicher


Autor: Eugen Mailaender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe folgendes Problem.
Meine Schaltung besteht aus einem AT89C52 + 64 K Rom (27C512) + 32K
statisches RAM. Die Schaltung funktioniert korrekt (auch mit einem
80C32). Ersetze ich die CPU durch einen T89C51RD2, funktioniert nichts
mehr. Dabei muesste die CPU doch voll kompatibel sein. Das Programm
schaltet in einem Endlosloop nur P1.5 hin und her.

Ich waere euch fuer eine Hilfe sehr dankbar.

Gruesse
Eugen

Autor: Thomas Zepf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nehme mal an dein Programm liegt im externen Eprom oder ?
Hast Du EA auf Masse liegen ?
Die meisten Rom Versionen haben es gar nicht gerne wenn der Pin
offen ist.

Thomas

Autor: Uwe Arends (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Eugen,

wenn ich mich recht erinnere, hat der T89C51RD2 Mechanismen zum Schutze
seines ROM-Inhaltes, einer davon ist das Verbieten der Ausführung von
Code aus externem Speicher, dummerweise ist dieses "Feature" bei
einem fabrikneuen Teil aktiviert.
Die einzige Möglichkeit , den uC Code ausführen zu lassen ohne dieses
Feature mit Hilfe eines Programmiergerätes auszuschalten, ist die,
diesen Code in seinem internen Flash unterzubringen.

hth
-uwe

Autor: Eugen Mailaender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank fuer den Tip, es war wirklich der interne Schutzmechanismus,
welcher keinen Fetch aus externem Rom zugelassen hat. Ich bin nicht
davon ausgegangen, dass der Chip mit diesem aktivierten Schutz vom Werk
ausgeliefert wird. Ihr habt mir sehr geholfen, nochmals vielen Dank.

Gruesse
Eugen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.