mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Adapter USB-RS232(25-polig)


Autor: Günter Wilfert (knitter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe bisher am 25-poligen Steckkontakt einen Kopierschutzstecker 
betrieben unter Win98 ohne Probleme.
Jetzt habe ich am Laptop (XP) nur noch USB-Anschlüsse. Habe mir ein 
Adapterkabel besorgt zw. USB und 25pol.Stecker mit dazugehöriger 
Treibersoftware.
Es funktioniert nicht, obwohl der Dongle XP-fähig ist.
Kann mir jemand helfen?

Autor: Karl heinz Buchegger (kbucheg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Kann mir jemand helfen?

Der Hersteller der Software.

Im Ernst: Es liegt in der Natur der Sache, dass
solche Dongle nur dann funktionieren, wenn die
Software direkten Zugriff auf die einzelnen Pins
an der Schnittstelle haben. Ein USB Adapter
spielt da normalerweise nicht mit.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im übrigen ist die 25polige Buchse alter PCs keine serielle 
Schnittstelle, sondern eine parallele Schnittstelle 
("Druckerschnittstelle").
Serielle Schnittstellen an PCs verwenden seit etwa Ende der 80er Jahre 
9polige Stecker. Davor wurden 25polige Stecker (das sind die Dinger mit 
Stiften drin) verwendet, aber auf den PCs, die das taten, lief kein 
Windows 98 oder ähnliches ...

Dongles für den Parallelport lassen sich selbst mit guten 
USB-Parallelport-Adaptern wie der Selbstbaulösung von H. Haftmann nicht 
verwenden.

Abhilfe:

- keine Software verwenden, die Dongles benötigt
- Hersteller der Software kontaktieren und Update mit USB-Dongle 
anfordern

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Serielle Schnittstellen an PCs verwenden seit etwa Ende der 80er Jahre
> 9polige Stecker.

Auch bei den letzten AT-Boards war es üblich, einen 9-poligen und einen 
25-poligen seriellen Stecker zu haben. Erst mit ATX ist diese 25-polige 
Pest ausgestorben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.