mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. FPGA + 400MHz ARM Board


Autor: Carsten M (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Suche nach einem Board zur Videobearbeitung, das einen Prozessor 
wie den XScale oder Blackfin bei ca. 400MHz und ein FPGA ab 
Spartan3/Cyclone beherbergt, habe ich nur die DragonEngine 
(http://www.exys.be/products/dragonengine/de2diagram.pdf) gefunden, die 
den Anforderungen aber nicht genügt. Kennt ihr leistungsfähigere 
Kombinationen Prozessor+FPGA, wenn möglich nicht für Tausende von Euros?

Carsten

Autor: sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit einem Xilinx ML405 Board. Das Board besitzt einen FX20 
FPGA mit integriertem PowerPC.

Autor: Carsten M (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir wäre eine Kombination wie Blackfin+Spartan3 lieber, da nach 
erfolgter Entwicklung das Endprodukt deutlich günstiger als mit einem 
Virtex-4 wäre.

Carsten

Autor: Uwe Bonnes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie waere es erstmal, einen Spartan auf den Erweiterungsstecker einer 
Blackfin Stamps zu setzten?

Autor: Carsten M (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das wäre eine Möglichkeit, trotz unnötig langer Signalwege. Gibt es 
zur Stamp passende Spartan Module, oder ist dein Vorschlag, dieses Modul 
selbst zu entwickeln?

Autor: sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Carsten M (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>http://www.blackfin.org/developmentboards.php?id=3

Ja, exakt sowas suche ich. Ich kann aber kein BGA löten, und das Board 
scheint nicht kommerziell erhältlich zu sein, oder doch?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.