mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fernseher Video eingang unbekannt! MIT PHOTO


Autor: Johannes (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich möchte meinen alten Fernseher mit meinem DVD-Player verbinden. Mein 
DVD-Player hat S-Video, Composite Video und Scart Ausgänge.

Was für einen Videoeingang hat mein Fernseher, anhand der Bilder?


Videoeingangbuchse:

http://simpleupload.net/download/8969/video.jpg.html

Fernsehemodellbeschriftung:

http://simpleupload.net/download/8970/grundig.jpg.html

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Häh? Wenn du Bilder von deinen Buchsen hast, ist der Eingang doch nicht 
mehr unbekannt.

Mir ist er allerdings noch unbekannt, da mich deine Links auf eine 
Werbeseite weiterleiten, statt Bilder zu zeigen.

Autor: Markus 8051 (markus_8051)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist sozusagen der Vorgänger der heute üblichen Scart-Buchse.

Suche mal bei google nach "AV-Buchse"

Gruß,
Markus_8051

Autor: akw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@...

Natürlich ist der Eingang für ihn noch unbekannt, was bedeutet, dass er 
nicht weiß was für einer es ist.
Und überigens hat er auch ein Bild direkt angehängt.

gruß

Autor: W. Nickel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

die bilder habe ich selbst gemacht mit meiner kamera, damit es vlt 
jemand anhand der fotos erkennen kann.

Neue Links:


http://www.pictureupload.de/pictures/151206153843_...


VIDEOEINGANGBUCHSE:

http://www.pictureupload.de/pictures/151206153923_video.jpg

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke an alle, die richtige antwort war dabei. mfg

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie verbinde ich am besten von eine Composite Video signal? Video In/Out 
und Masse funktionieren nicht.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
42

Wenn du nicht in der Lage bist, Fragen zu stellen, wirst du auch nicht 
weiterkommen. "Die richtige Antwort war dabei" und dann weitere Fragen 
zu stellen, ist schon ziemlich schwachsinnig.

Autor: unscheinbarer WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie verbinde ich am besten von eine Composite Video signal?

Mullbinde...
Ich könnte dir noch ein BW-Verbandspäckchen von 1963 zukommen lassen...

SCNR

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Video In/Out und GND ist schon richtig.
Allerdings mußt Du bei den meisten TV-Geräten noch die 
12V-Schaltspannung anlegen. Zur Not geht da auch ein 9V-Block (- an GND, 
+ an Schaltspannung).

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Herr Mueller (herrmueller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei neueren Fernsehern bewirkt eine Schaltspannung < 9V eine 16:9 
Anzeige, da bin ich mal fast daran verzweifelt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.