mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Video OV gesucht


Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Ich suche jetzt schon eine ganze Weile, habe aber noch nichts richtiges 
gefunden. Eventuell ist ja jemandem schonmal sowas über den Weg gelaufen 
und sagt einfach"klar, nimm???".
Also ich suche einen Video OV mit 2 Ausgängen, also 1x normal und 1x 
invertiert. Das Teil sollte aber für Normalsterbliche zu kaufen sein und 
möglichst noch mit einfacher Ub gehen(muss aber nicht). Im NF-Bereich 
könnte man das mit einem Doppel-OV erschlagen, aber bei Video spielen da 
schon Laufzeiten.... mit rein. Das Ganze soll mal eine Videoübertragung 
mit den Billigmodulen über lange Wegstrecken(ca.150m)werden und als 
Kabel steht ein Telefonkabel zur Verfügung. Sind solche OV's eigentlich 
auch im NF-Bereich zu finden?

Vielen Dank schonmal, Uwe

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NE592/LM733
MAX435/436

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
1000 Dank, Christoph.
An die NE's hatte ich garnicht gedacht, war eher auf Linear(LT) aus, 
aber da gab es nichts richtiges und MAX hatte ich noch nicht versucht.

Danke nochmal, Uwe

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe die Schaltpläne unserer alten 2-Draht-Baugruppnen leider nicht 
mehr, deshalb nur aus der Erinnerung...

Sender: NE592, an beiden Ausgängen komplementär-Endtufe mit 
irgendwelchen BCxxx, Anpassung auf ca. 100 Ohm Abschluß, ca. Pegel 2V 
Uss.

Empfänger NE592, Symmetrie-Regler am Eingang, mehrere Gegenkopplungen am 
NE592 zur Frequenzgang-Korrektur, Ausgang unsymmetrisch 50 Ohm 1V Uss.

Erreichte Daten: 0...5,5MHz ,PAL-fähig!, max. Strecke 1000m.

Eingestreute Störspannungen gegen gegen Erde bis ca. 10V Uss ließen sich 
sauber auf null symmetrieren.

Genutzt über ca. 300m, Paar in einem Telefonkabel inc. Verteilerdose, 
teilweise auf Kabelrost neben Netzverkabelung.

Das Ganze war Baujahr 1979. :)

Problematisch dürfte die Dimensionierung der Frequenzgangkorrektur 
sein...

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: unscheinbarer WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowat gibbet schon fertig von Maxim...

>Das Ganze war Baujahr 1979. :)

Naja, damals gab es Maxim noch nicht in der Art...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.