mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FM Sender


Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Hallo zusammen,
bin gerade fertig mit dem testen eines FM Sender (864MHz) und alles in 
Ordnung!
Würde aber gern meine sendleistung berechnen oder messen, wie kann ich 
das machen????
Danke für die Ratschläge

Gruß

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sendeleistungen genau messen ist nicht so einfach. Die Streuung von 
Detektordioden ist recht groß, der Frequenzgang nicht so eben wie man es 
gern hätte. Thermische Leistungsmessung ist genauer, aber auch da hat 
man ein Kalibriernormal eingebaut und einen vom Hersteller individuell 
eingemessenen Messkopf.
Für ungefähre Messungen gibts zum Beispiel den 
Oszilloskop-Detektortastkopf von Testec, den auch Conrad führt. Der ist 
mit "bis 900 MHz" angegeben.
Schau auch mal in die Datenblätter zum AD8361 und 8362 von 
http://www.analog.com , das sind integrierte Effektivwertmesser bis zu 
einigen GHz, erhältlich von http://www.sander-electronic.de oder 
http://www.ame-engineering.de

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei Sander unter logarithmische Verstärker:
AD8361ARM   2.5 GHz Power Detector , MSOP8    9,80 €
AD8362ARU   logarithmischer Verstärker 2,7 GHz 25,90€
und von Alexander Meier:
AD 8362 ARUZ  Logarithmischer Verstärker, 2,7 GHz RoHS 15,90 EUR

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.