mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TT-Netz / TN-C-S-Netz und PAS


Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich bin gelernter Energieanlagenelektroniker, hab jedoch in Bereich 
Hausinstallation seit über 10Jahren nichts mehr gemacht. Ich habe mich
auf Leistungselektronik und Mikrocontroller "spezialisiert".

Nun habe ich das Problem, dass ich einem Verwandten helfen soll Geld zu 
sparen und dessen Hausinstallation zu erledigen. Im Prinzip kein 
Problem. Da ich jedoch nicht genau weiß welche Netzform dieser vom EVU 
bekommt, weiß ich nun auch nicht ob ich den PEN (oder N) vom EVU mit dem 
Banderder (also der PAS) verbinden soll oder nicht?

Was meint ihr dazu?
Was kann da im schlimmsten Fall passieren?

Die Installation soll ganz normal mit FI und LS-Schalter verdrahtet 
werden.

Bin für Tipps dankbar!

Schöne Grüße,
Techniker

Autor: alfsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ruf beim evu an, und frag nach...

hier bei uns sind die vorgaben schon verschieden, wenn im stadtgebiet 
oder etwas ausserhalb (irgendwie witzig...)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.