mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf wie in T-Ersatzscahltbild umrechnen?


Autor: studi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • _png (87,3 KB, 277 Downloads)

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe die Aufgabe eine Vierpol-Schaltung mit zwei spg.gesteuerten Qullen 
in ein T-Ersatzschaltbild mit nur noch einer umzurechnen.

Weiß jemand wie dass geht?

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstmal ist das Bild mit dem Namen nicht automatisch zu betrachten, wenn 
ich  Irfanview als passend angebe, klappts aber.
Dann ist wohl rechts oben das I1 durch I2 zu ersetzen, ein 
Schreibfehler.

Jaaa
Das T-Ersatzbild besteht also aus drei Impedanzen und der 
Spannungsquelle in Serie zu Zc, hab ich das richtig verstanden?

Um das ganze etwas praktischer zu sehen, nehme ich an, das ganze stellt 
zum Beispiel einen Transistorverstärker dar, der eine kleine Rückwirkung 
von ca. Z21 hat, sowie die Verstärkung  von ca. Z21, und die 
Ein/Ausgangsimpedanzen etwa Z11 und Z22. Eine Basisstromänderung im 
Arbeitspunkt sorgt für eine Kollektorspannungsänderung, das wäre die 
stromgesteuerte Spannungsquelle.

Vorgegeben ist noch Zb=Z12
Der wird von beiden Strömen durchflossen, das hilft vermutlich weiter.

...hoffentlich kommt noch jemand vorbei, der etwas besser durchblickt.

Autor: studi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
okay mein fehler mit dem bild, deshalb nochmal neu

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würde beide schaltungen anhand von jwls zwei maschenumläufen 
beschreiben und anschließend einen koeffizientenvergleich dieser 
gleichungen durchführen, das sollte zum ziel führen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.