mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software IE7.0 Ist der totale Scheiss!


Autor: unbeschreiblicher Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt werden alle Firefox-Liebhaber sagen: Ja, wusstest du das noch 
nicht?

Bis jetzt war ich eigentlich ganz zufrieden mit dem Ding und hatte nie 
wirklich Probleme damit, die ich nicht selber in den Griff bekommen 
habe.
Jetzt ist aber irgendson dämlicher Mäuseschubser auf die Idee gekommen, 
diverse Hotkeys einfach mal wegfallen zu lassen.
Das kann nicht wahr sein!
Man kann sich gegen ein Update nicht wehren (warum eigentlich nicht?), 
und muß dann sonen Scheiß ertragen.
Tja, Herr Gates, das war einer Ihrer Kunden.
Linux wird als nächstes installiert - oder zumindest Firefox.

Das mußte ich mal loswerden...

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso kann man sich gegen das Update nicht wehren? Ich hab das 
automatische Update so eingestellt das ich benachrichtigt werde. Dann 
schaue ich was es ist, mache überall da was ich nicht haben will das 
Häkchen raus und klicke auf OK. Von den Updates werde ich nie wieder 
belästigt. Das IE7 Update hab ich gestern Abend auf diese Weise gekickt.

Und Firefox hab ich schon verwendet als es noch Phoenix und Firebird 
hieß und davor hab ich die Mozilla Suite gehabt

Autor: Cheffe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der IE bleibt trotzdem Mist. Und Vista wird noch viel schlimmer!

Autor: snowman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Jetzt werden alle Firefox-Liebhaber sagen: Ja, wusstest du das noch
>> nicht?
sowie, dass man NIE von M$ updates für gerätetreiber installieren 
soll/kann!

Autor: unbeschreiblicher Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, ich habe jetzt Firefox 2.0. Alles was es an Firefox vorher gab, soll 
ja auch nioht pralle gewesen sein (es gab dazu mal einen Thread und 
irgendwo im Netz gab es auch was darüber).

Mich hat IE irgendwie nie gefragt, ob ich mit einem Update einverstanden 
bin.
Sobald ich dazu Zeit habe, installiere ich mir auf einem anderen Rechner 
mal Linux. Das wird dann die Surfkiste...

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Don' change Program, change Operator....
oder anders ausgedrückt....
Problem exists between Chair and Keyboard....

Der IE ist jetzt einfach viel einfacher zu bedienen...

Autor: unbeschreiblicher Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Der IE ist jetzt einfach viel einfacher zu bedienen...

Wo das denn? Vielleicht für Mäuseschubser; jemand, der noch PCs ohne 
Maus kennt, ist mit der Tastatur wesentlich schneller. Auch Leute, die 
gleich mit der Maus angefangen haben, merken bald, dass 
Tastenkombinationsfuzzis schneller sind.
Eine Tastenkombination kann man sich schneller merken als die Maus 
einmal diagonal über den Bildschirm zu bewegen...;-)

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja,.. dann wechsel dein Programm. Ist doch kein Problem, muss man immer 
solche Hass-Threads aufmachen?

Wennst von deiner Freudin versetzt wirst oder so (die hat auf einmal 
viel kleinere Buttons!!), schreibst dann auch hier rein: "Voll der 
scheiß *schimpf.zetter.mordio*, ich hol mir jetz Angela?"

;-)

Autor: irgendein Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ist doch kein Problem, muss man immer solche Hass-Threads aufmachen?

Andere Leute regen sich über andere Sachen auf...

Autor: Markus _neu (markush)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin den IE70 auf folgende Weise wieder losgeworden (nachdem dieser 
beim Starten immer hing und ich zwei Stunden vergebens versucht habe das 
Problem zu lösen):

1.) Schauen ob es in der Systemsteuerung unter Software den Eintrag 
"Windows Internet Explorer 7" gibt. Falls ja deinstallieren und reboot.
Falls es diesen Eintrag nicht gibt: Systemwiederherstellung machen. 
Dadurch gehen zwar eventuell andere Programme/Treiber verloren, man muß 
halt abwägen.
2.) Um den IE70 nicht wieder installiert zu bekommen folgenden Registry 
Eintrag anlegen:

Unter [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet 
Explorer\Setup\7.0]
den dword-Wert "DoNotAllowIE70" mit Wert "1". Oder Anhang benutzen.

Viel Spaß mit dem IE6!

Markus

Autor: Peter S. (psavr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich finde den neuen IE7 gut! Er braucht weniger Systemresourcen und 
ist schneller als FireFox..!

Es sind einige Dinge anderst und man muss sich halt erst daran gewöhnen, 
aber mit ein bisschen gutem Willen und geistiger Beweglichkeit geht das 
schnell!

MfG Peter



Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich bin ja normalerweise ein Verfechter von Windows und seinen 
Komponenten.

Aber im Falle des IE7 muß ich wirklich sagen, dass die Entwicklung hier 
klar um mehrere Schritte nach hinten ging.

Das er weniger Systemressourcen braucht, mag auf den ersten Blick 
stimmen. Allerdings werden die meißten Ressourcen schon beim 
Windowsstart geladen und viele davon braucht man NUR für den IE7. Unterm 
Strich verbraucht IE7 also sehr viel mehr Ressourcen, als andere 
Browser.

Und das IE7 schneller sein soll, konnte ich bisher nicht beobachten. 
Kommt aber sicherlich auch auf RAM und CPU-Geschwidigkeit an.

Den einzigen Vorteil bei IE7, den ich zur Zeit sehe, ist, dass IE7 
definitiv alle Webseiten korrekt anzeigen kann. Es gibt immer wieder mal 
einige Seiten, die z. B. Firefox nicht richitg anzeigt, und da hilft nur 
IE7.

Autor: irgendein Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Firefox nicht richitg anzeigt

Das hatte ich sogar bei einer selbst erstellten Website. Die hat sich 
ein professioneller Webdesinger angegeguckt und meinte nur "Du musst den 
Tag da auch noch schliessen!"
Im IE wurde sie wunderbar angezeigt, Firefox wollte ein paar Sachen 
einfach nicht anzeigen. Eine Änderung am HTML-Code (bin ja nur ein 
halber Inder - also nicht perfekt in HTML), und Firefox zeigt die Seite 
auch richtig an.

Es liegt also nicht am Browser, sondern am HTML-Code...
Bei Firefox vermisse ich ein paar Sachen, die mir beim Explorer ans Herz 
gewachsen sind - damit werde ich aber leben können...

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das eine Seite im IE anders aussieht als im Firefox liegt aber nicht 
daran das der Firefox es falsch anzeigt sondern das die Seite an die 
Fehler im IE angepasst ist.

Schau dir mal beliebige Scripts zb von diversen CMS an. Da findet man 
überall Anpassungen (Stichwort Browserweiche) für den IE.

Ich hab auch das Problem das meine Seite bei allen Browsern so angezeigt 
wird wie ich es gern hätte und wie es vom Programmieren her gedacht war, 
nur der IE zickt rum.

Wenn ALLE Webdesigner W3C konforme Webseiten ohne Browserweiche 
erstellen würde sähe der IE(6) ziemlich alt aus.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner hier, der Opera benutzt? Na gut, dann bin ich der Einzige. Seit 
Opera9 ist IE für mich keine Thema mehr. Das lästige Abkacken während 
des Surfens hat somit ein Ende!

Autor: fieser Rahul (auch Oskar genannt) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das eine Seite im IE anders aussieht als im Firefox liegt aber nicht
>daran das der Firefox es falsch anzeigt sondern das die Seite an die
>Fehler im IE angepasst ist.

Es lag nicht daran, dass die Seite auf den IE optimiert war, sondern 
dieser etwas fehlertoleranter ist/war.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kapierts endlich. Das hat nix mit Fehlertoleranz zu tun. Die Fehler im 
IE haben nicht nur Namen sondern sogar eigene Einträge bei Wikipedia.

http://en.wikipedia.org/wiki/Internet_Explorer_box_model_bug
http://en.wikipedia.org/wiki/Browser_sniffing

Autor: fieser Rahul (auch Oskar genannt) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Kapierts endlich.

Komisch, dass bei meiner Website der Fehler bei mir bzw. meiner Seite 
lag und der IE den Fehler einfach ignoriert hat, Firefox dagegen nicht.
Somit ist der IE für mich fehlertoleranter.
Dass er an anderen Stellen seine Probleme hat, mag ja sein.
Firefox legt(e) aber mehr Wert auf korrekten HTML-Code (mehr als das 
braucht man ja auch gar nicht; passt auch gar nicht in den 
Siteplayer...)

Autor: tastendrücker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Komisch, dass bei meiner Website der Fehler bei mir bzw. meiner Seite
> lag und der IE den Fehler einfach ignoriert hat, Firefox dagegen nicht.
> Somit ist der IE für mich fehlertoleranter.

Ich wechsel demnächst meine Rechtschreibprüfung. Meine aktuelle zeigt 
mir einfach zu viele Fehler. Es gibt da eine, die ist viel toleranter...

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist schon seltsam wenn man einer Software vorwirft korrekt zu arbeiten.

Autor: schischascheisse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles scheiße alles dreck - eine bombe alles weg!

meine meinung lautet bzw. mein senf schmeckt so:

opera ist sau lahm und schmiert gerne ab (nein, nicht nur auf meinem 
rechner). zeigt zudem sehr viele seiten nicht korrekt an.

firefox schmiert auch gerne ab (nein, nicht nur auf meinem rechner) und 
lahmt den rechner.

IE is für mich optisch, von der bedienung und von den features einfach 
nur schrott.


trotz alledem firefox. aus meiner sicht immer noch das geringere übel.


meine ausdrucksweise sei hier mal egal...

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frohes Fest.

Autor: Danny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich surfe gerne mit Oprea. Dank der Mousegestik kann man superschnell 
surfen. Mousegestik gibt es mittlerweile zwar auch für Firefox und den 
IE7 (sind sogar gleich, also kein umgewöhnen), mir ist Opera trotzdem 
sympatischer. Opera langsam?!? Kann ich nicht behaupten, im gegenteil.
Was allerdings ein wenig nervt, ist die Tatsache das es Seiten gibt im 
Opera nicht funktionieren. So zum Beispiel Online-Banking. Dafür braucht 
man dan wieder den IE.
Leider kann der IE die Site fürs Online-Banking der SEB nicht leiden da 
er diese für nicht vertrauenswürdig hält. Alle versuche das zu ändern 
endeten damit das der IE7 sich aufhängt, wie so oft. Ist aber nicht die 
einzige Site, der Routenplaner bei t-online geht auch nicht, zumindest 
nicht bei mir. Mal sehen wann der erste Patch für den IE7 rauskommt... 
Bin zwar kein Freund von Problemberichten, aber die beim IE sende ich 
fast täglich.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Bin zwar kein Freund von Problemberichten, aber die beim IE sende ich
> fast täglich.

Und, hilft es was? Reine Neugier - bekommt man eigentlich Feedback auf 
solche Fehlerberichte? Ich habe mich noch nie getraut, einen zu 
schicken. Man weiss ja nicht, was da an sensiblen Daten drin stecken 
könnte.

Ich benutze Seamonkey unter Windows und Linux. IE6 brauche ich leider 
noch, um den Telekomiker-Router (Sinus 154 DSL Basic 3) zu 
konfigurieren. Der treibt's nur mit IE, so ein Sch*iss. Wenn da wer 
einen Tipp hat, bin ich echt dankbar.

Autor: Clemens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich benutze Seamonkey unter Windows und Linux.

Der war gut!

Autor: Danny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja es hilft was. Hab schon das eine oder andere Patch bekommen nach dem 
ich mich sonst dumm und dämlich gesucht hätte. Und nach dem Patch/Bugfix 
war es eigentlich immer gut.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort. Das hätte ich M$ so nicht zugetraut. Dachte 
bisher, die Berichte enden im Schwarzen Loch und dort lachen sich einige 
kaputt ;-)

Autor: obelix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
seit dem ich IE7.0 habe, fährt mein PC beim runterfahren zwar runter, 
startet aber direkt wieder neu!?
wer kennt dieses Problem und kann mir weiter helfen?

Im voraus schon mal Danke!!!

Gruß obelix

Autor: Danny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Sachen IE7 gibt es noch kein Bugfix oder Update......
Mal sehen wie lange das dauert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.