mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB -> RS232 / PARALLEL - Mini Docking Station von Conrad


Autor: smithers (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tag zusammen!

Ich hab das alte (eigentlich eher ein neues)Problem:
Notebook ohne Ser bzw. Par, würde aber gerne mit Pony ICs flashen.
Hat jemand erfahrungen mit dieser Docking Station von Conrad?

http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flNl...

Artikel-Nr.: 997905 - 62

Oder kennt jemand eine Möglichkeit, Windows XP am USB-Port einen Par mit 
der default-Adresse vorzugaukeln? Geht Pony überhaupt irgendwie über 
USB?

Fragen über fragen...


Grüße,

smithers

PS: Happy Birthday, Jesus.



Autor: Martin S. (werwurm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe das gleiche Problem. Ich kann nur raten: vergiß die 
USB-zu-Centronix Kabel. Ich hab mir vorgestern eins gekauft und kann es 
im Prinzip wegschmeißen. :(

Mit der seriellen Schnittstelle sieht es da besser aus. Diese Kabel kann 
man (mit geringen) Einschränkungen wunderbar verwenden.

Für Laptops bleibt wohl nur ein Parallelport für PCMCIA als gute 
Alternative übrig.

Grüße und frohes Fest!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.