mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CMOS analog switch 4053


Autor: Sarah (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, nur eine ganz kurze Frage:
der CMOS analog switch 4053
ist das bei reichelt als SMD dieser Multiplexer
SMD 4053
http://www.reichelt.de/?SID=28Tldaen8AAAIAABnBgiMb...


Das war auch schon alles,
danke !!

Autor: let (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. (SO-16)


  - Michael


Autor: Sarah (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
;) ok vielen dank Michael...

wüsstest du, oder wer anders eventuell noch wo ich folgenden
baustein herbekommen könnte....
PIC16C84SD
den gibts anscheinend nicht mehr bei rsonline und bei reichelt auch 
nicht, und sonst google suche auch erfolglos :(

-Danke-

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PIC16C84 sind schon vor etwa 5 Jahren durch PIC16F84 abgelöst worden.
Hat gleiches Pinout muss aber anders programmiert werden.

Der Suffix SD sagt mir nichts, könnte das vielleicht auch SP sein?

Davon hätte ich noch 2 Stück, liegen aber im Büro und da komme ich bis 
Januar nicht mehr hin.

Autor: let (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, war etwas in Eile.

Reichelt verkauft unter SMD40xx die normalen CMOS Bausteine im
SO(IC)-Gehäuse von wechselnden Herstellern. Bei den Angaben zu
den Gehäusen und Eigenschaften von Bauteilen tun die Brüder sich
manchmal etwas schwer. Von einem SOP-16 habe ich z.B. noch nie gehört.
Es gibt SSOP Gehhäuse die mit SOIC aber nicht viel zu tun haben,
außer das beide SMD sind.
Es gibt bei Reichelt aber auch AVRs mit 64 Registern und LPCs mit
nur 16 Bytes RAM aber dafür 4 32-Bit Timern.

Den 16F84(A) gibt es als P (DIP), SO (SOIC) und SS (SSOP),
während es den 16C84 laut Datenblatt nur als 'P' oder 'SO' gibt
bzw. gab.

 - Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.