Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Anfängerfrage-Delay


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Helli (Gast)


Lesenswert?

Habe im ATMega16 das Led-Beispiel laufen, wobei das Delay folgendermaßen
aufgebaut ist:

DLY:
  dec  Delay
  brne  DLY
  dec  Delay2
  brne  DLY
        rjmp  loop

wobei Delay und Delay2 den Wert 0xFF als Anfangswert haben -
Funktioniert auch einwandfrei...
Jetzt dachte ich mir, ich kann das Delay um Faktor 2 erhöhen, indem ich
folgendes einbaute:

DLY:
  dec  Delay
  brne  DLY
  dec  Delay2
  brne  DLY
  dec  Delay3
  brne  DLY
        rjmp  loop

wobei Delay3 den Anfangswert 0x02 hat.
Das Delay ist jetzt aber um ein zig-faches länger und nicht nur um das
doppelte?!?

von Gunter (Gast)


Lesenswert?

Hi,
ich sehe eigentlich keinen logischen Fehler.
Vielleicht ist jetzt der RJMP "out of range" ?
Versuchs mal mit einem JMP !

hth
Gunter

von ERDI - Soft (Gast)


Lesenswert?

Solltest du nicht den Wert für Delay wieder reloaden, nachdem es auf
Null dekrementiert wurde?

Also:

DLY:
  dec Delay
  brne DLY
  dec Delay2
  ldi Delay, 0xff
  brne DLY
     :
     :

usw. usf.

von Gunter (Gast)


Lesenswert?

Nö,
beim nächsten DEC wird aus der 0x00 sowieso wieder 0xff !

von Gunter (Gast)


Lesenswert?

@Helli,

ich würde Delay und Delay2 den Wert 0x00 als Anfangswert geben,
sonst ist die erste Runde immer um eine Schleife kürzer.

von Andreas Jäger (Gast)


Lesenswert?

Du musst Delay3 jedesmal auf 2 setzen (nicht nur beim ersten mal). Sonst
zählt Delay3 "2..1..0"  und beim nächsten Aufruf von DLY:
"ff..fe..fd..fc...."

MfG
Andreas Jäger

von Helli (Gast)


Lesenswert?

Danke Andreas, das wars - muß natürlich Delay3 immer wieder auf 2
zurücksetzen!

von A. Arndt (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

nimm doch einfach einen Basic-Compiler, da gibt es Commands wie z.B.
Wait X (Sekunden), Waitms X und Waitus x (Xx10 = us).

Gruss
A. Arndt

von Helli (Gast)


Lesenswert?

Da ich absoluter Anfänger bin, möchte ich zum Verständis ein bißchen mit
Assembler experimentieren....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.