mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Contoller Programmieren???


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich kenne mich noch quasi überhaupt nicht mit der Programmierung von 
Microcontrollern aus. Da ich das aber will, hab ich mir einige mal 
bestellt. Ich habe 2x ATmega16L8 1x ATmega16L16 und 1x 89c2051.
Ich habe die letzten Tage schon immer im Internet geschaut und gesucht, 
wo man Anleitungen findet, wie man die programmieren kann. Hab da als 
Interface nen Siprog gefunden. Ich hab das in der Parallel Version erst 
mal gebaut, weil ich das als sehr einfach empfunden habe. Als 
Programmiersoftware hab ich ponyprog, AVR Studio4 und Bascom 
installiert, aber mit keinem kann ich die Controller ansprechen. Nun 
wollte ich mal wissen, wie ich da genau vorgehen mus, oder was ihr 
nutzt. Also möglichst welches Programm ihr nutzt und welchen Adapter. 
Bei den Adapter wärs cool, wenn ihr irgend nen Link zu ner Bauanleitung 
mit anfügen würdet.
Danke schonmal im Voraus
Frank.
P.S. ich hab mich schon mehrere Stunden mit google rumgeschlagen, also 
bitte nicht sagen ich soll da nachschaun ;-)

Autor: hubert.g (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter www.lancos.com gibt es PonyProg und auch Bauanleitungen für 
Prog-Adapter

Autor: Andreas Kramer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Êine besonders gute Anleitung ist gleich oben rechts unter AVR. Ein 
Tutorial für Asambler und eins für C- Programmierung außerdem kann ich 
nur die seite hier empfehlen http://s-huehn.de/elektronik/ da hab ich 
meine erste Schaltung mit parallel Kabel her und da war auch gleich eine 
Datei die man Testweise sovort auf den Conttroller laden konnte, 
allerding ist das meißtens mehr für den Atmega8. Ich würde dir für den 
Anfang den auch empfehlen weil der sehr häufig benutzt wird und deshalb 
auch viele Tuts für ihn da sind.

Gruß Andreas & schöne Feiertage

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja danke schonmal.
Hatte es vorhin ganz vergessen, ich ünsch natürlich auch allen frohe 
Feierertage.
Also die angegebene Seite hatte ich gestern schon mal. Daher hette ich 
ja auch die "Schaltung" entnommen. Ich programmier ja ie gesagt über 
parallel Interface. Hab mir heute den Teil noch mal ganz genau 
durchgelesn und alles so gemacht, wie es drin steht (Bis auf das mit dem 
Quarz, aber dazu komme ich später). Ja, und als ich dann auf den Button 
"Überprüfe Chip" geklickt habe, sagte mir der gute Rechner, dass kein 
Chip vorhanden sei. Aber s war Spannung angelegt. Und alles 
angeschlossen. Jetzt meine Frage wo da das Problem drin liegen könnte.
Und das 2te mit dem Quarz. Der AVR hat soweit ich weiß einen internen 
Taktgenerator. Also hab ich erst mal keinen Quarz angeschlossen. 
Richtig?
Danke
Frank

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank,
>Ich habe 2x ATmega16L8 1x ATmega16L16 und 1x 89c2051.

Der 89c2051 gehört zur 8x51 Familie. Fang nicht mit 2 völlig 
verschiedenen Familien an, eine fordert schon eine ganze Menge von dir.

Anleitungen für beide Familien gibts genug.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wo?
Dass die 8051er ne andere ist weiß ich, aber so teuer war der auch 
nicht, und ich dachte, ich bestell mir eben mal einen mit ;-)

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für die 8051er kann ich dier Batronix empfehlen.
http://www.batronix.com

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, 80c51 kannste doch in Google eingeben oder ?

http://www.8052.com/

hier findest du reichlich Stoff und Links.

http://www.keil.com/ wenns C sein soll.

Kostenlose IDE + Assembler + C

http://www.opcube.com/home.html

http://sdcc.sourceforge.net/

Was genau brauchst du ?

ATMEGA, sollte hier doch genug zu finden sein oder ?

Programmer:

http://www.lancos.com/

http://www.kmitl.ac.th/~kswichit%20/IspPgm30a/ISP-...

geht für beide Familien.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.