mikrocontroller.net

Forum: Markt Internetauftritt / DigiKey


Autor: Matthias Beitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für unseren zukünftiges Projekt unter http://www.bp-elektro.de (noch 
nicht viel zu sehen) würde es mich freune wenn ich wüsste was sich 
einige User von euch so an Artikeln wünschen. Wir liefern rein 
Theoretisch alles rund um den Elektronikbereich. Darunter werden wir 
auch eine Sammelbestellung für Artikel aus DigiKey erstellen. Artikel 
die ihr euch wünscht könnt ihr gerne hier Posten oder per E-Mail an uns 
senden. Wir werden bis zur Eröffnung so viel wie möglich versuchen zu 
berücksichtigen.

MFG und allen ein Frohes Weihnachtsfest
 Matthias Beitz

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würde mir MAX4430 und MAX4012 wünschen.

Autor: VHDL_Mensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Altera Cyclone II FPGAs in TQFP144
Altera PROMs

Autor: Multicolorbär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine funktionierende und absturzfreie Entwicklungssoftware für 
Xilinx-Bausteine! Ich hatte schon den Nikolaus und das Christkind 
deswegen angehauen, aber beide konnten mir nicht weiterhelfen. Daher 
habe ich beschlossen, jetzt doch etwas Kohle zu investieren und siche 
nun einen Händler, der sowas hat.

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auf jeden fall alle AVR's, super währen speziell die exotischeren Typen

Autor: ..,- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> auf jeden fall alle AVR's,

Macht meiner Meinung nach nicht viel Sinn. Es gibt schon zu viele 
Anbieter, deren Preise nur schwer unterboten werden können.

Ich fände es gut, wenn sich das Warenprogramm der schwer erhältlichen 
Bausteine z. B. von Cypress oder Xilinx annehmen würde. Aber auch viele 
Schaltregler von Linear, Torex und Micrel sind so gut wie nicht 
erhältlich für Privatpersonen.

Sehr gut fände ich noch, wenn es die STPIC6C595 gäbe, und zwar für 
deutlich unter 2 Euro das Stück. Sonst ist das auch wieder 
uninteressant.

Ja und noch eine alternative zu dem doch recht teuren MagJack.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>auf jeden fall alle AVR's,

>Macht meiner Meinung nach nicht viel Sinn. Es gibt schon zu viele
>Anbieter, deren Preise nur schwer unterboten werden können.

Doch macht Sinn, da die Exoten nur in größeren Stückzahlen angeboten 
werden.
Z.B. benötige ich einen ATmega1281. Diesen bekomme ich bis jetzt nur 
über Schukat.
Mindestbestellmenge 90Stück d.h. 90 x 9,25€ = 832,50€

Also bitte den 1281 mit in das Sortiment aufnehmen, währe auch bereit 
15€ pro Stück bei Einzelabname zu zahlen.
mfg
Daniel

Autor: Michael E. (rince)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur weil andere AVR günstig anbieten heisst das noch lange nicht dass es 
keinen Sinn mach sie ins Programm aufzunehmen.

Wen man alles beim gleichen Anbieter kaufen kann spart man 
Versandkosten. Das macht oft die tieferen Preise bei anderen Verkäufern 
wieder wett.

Grüsse,

Rince

Autor: Michael E. (rince)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh und ich würde mir wünschen dass der Versand ins Ausland mit keinem 
oder einem vernünftigen Mindestbestellwert verbunden ist (nicht wie 
Reichelt!).

Auch bei der Bezahlung wäre es cool wenn ihr PayPal oder Kreditkarten 
annehmen würdet. Das spart euren Kunden viel Geld.

Für mich sind die Bezahlungsmöglichkeiten jedenfalls immer ein wichtiges 
Kriterium wenn ich einen Versandhändler suche.

Von Produktseite würde ich mir folgendes wünschen:

- OLED (auch Grafik)
- Module mit USB, Ethernet und anderen chips die es nicht als DIP gibt
- Produkte von ere.co.th
- günstige Superflux-LED

Grüsse,

Rince

Autor: ..,- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Auch bei der Bezahlung wäre es cool wenn ihr PayPal

Vollste Zustimmung!!!

Autor: Matthias Beitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zur Zahlung kann ich jetzt schon mal eines sagen...

Vorkasse wird es geben
Nachnahme wird es geben
EC Casch für selbstabholler ist geplannt, je nach andrang
PayPal ist geplannt wird jedoch erst später eingeführt
Rechnung ab der 5ten Reibungslossen bestellung bis 250€ möglich
Kreditkarten das selbe wie PayPal (ist leider recht teuer für uns von 
der gebühr her)

Versandkosten innerhalb Deutschlands pauschal 5€ bis 31,5Kg, dannach 
gewichtszuschlag, wobei dort die höhe noch nicht feststeht.
Versandkosten innerhalb Europas ca. 18€ wobei es hier auch noch nicht 
100% festgelegt wurde.
Versand in den rest der Welt noch nicht in Planung.
Keinen Mindestbestellwert.

Zur Zeit haben wir mit hochdruck an der Datenbank für EDV Artikel 
gearbeitet welche bald fertig sein drüfte. Die Datenbank für 
Konsolenartikel wie X-Box, PS2, Wii usw. steht bereits. Dannach ist in 
Planung Satellitenartikel (Reciver, Schüsseln usw. einzubauen), dann 
kommen Artikel für die Elektroinstallationsmateriallien dran. Und zur 
guter letzt wollen wir noch Artikel aus dem Bauteilbereich für euch mit 
einbauen. Die Artikel sind zur Zeit auch schon lieferbar aber leider 
weiss so gut wie keiner unsere Kunden darüber bescheit.

Euch noch ein schönes Restjahr 2006 und guten Rutsch...

MFG
 Matthias Beitz

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ihr preislich mit Reichelt nicht mithalten könnt/wollt, wäre 
natürlich http://www.mikrocontroller.net/articles/Reichelt-Wishlist eine 
Informationquelle ;-).

Autor: Michael E. (rince)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias Beitz wrote:

> Versandkosten innerhalb Europas ca. 18€ wobei es hier auch noch nicht
> 100% festgelegt wurde.

Vielleicht würde es hier Sinn machen gestaffelte Preise anzubieten. Wenn 
ich nur ein paar chips brauche die in einem Maxibrief versendet werden 
können ist euer Angebot nicht sehr interessant.

Grüsse,

Rince

Autor: Denis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
briefe ?
und wenn es die dp verschlampt oder der empfänger unehrlich ist?
ok es gibt zustellung per nachweis, aber das kostes auch geld ...

wichtig finde ich eine übersichtliche seite ohne verlangsamendes 
schnickschnack, und die sogenannte direktbestellung (schnelles 
bestellen),
und als idee, wie wäre es mit einer offlineversion, die sich schnell 
online aktualisieren lässt -... stammkunden/kundenbindung...,





Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ich möchte jedesmal eine rote Schleife um meine Sendung haben. 
Ansonsten gilt hier eigentlich der ewig lange Reichelt-Thread. Macht 
keinen Sinn, dass alles wieder neu aufzuziehen.

Autor: unbeschreiblicher Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und ich möchte jedesmal eine rote Schleife um meine Sendung haben.

Und in Rosenwasser schwenken...

Ein gutes Beispiel für einen guten Shop ist wohl CSD (daran orientieren 
sich hier wohl die Leute mit den "Mindermengen).

Autor: Michael E. (rince)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Denis wrote:
> briefe ?
> und wenn es die dp verschlampt oder der empfänger unehrlich ist?
> ok es gibt zustellung per nachweis, aber das kostes auch geld ...

Ich hab das ja als Beispiel für Kleinbestellungen genannt. Wenn fünf 
Transistoren und zwei Widerstände spurlos verschwinden weint denen doch 
niemand nach.

Wer Sicherheit möchte, kann ja ein Päckchen wählen. It's all about 
choice!

Grüsse,

Rince

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wer Sicherheit möchte, kann ja ein Päckchen wählen. It's all about
> choice!

Päckchen sind auch unversichert.

Autor: Mario Hagen (djacme)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was_is'n_nu?

schieb

Autor: luxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
unbedigt gibts bei fast keinem "kleinversender": Richtige 4mm 
Laboreinbaubuchsen auch als Sicherheitsbananenbuchsen bekannt.

luxx

Autor: Matthias Beitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ohne Sicherheit als reine Bananenbuchsen hab ich die sogar schon 
seit langen auf Lager... Aber mit Sicherheit habe ich grade der Liste 
hinzugefügt. Der Testshop scheint nach langen Datenbankfehlern nun 
stabiel zu laufen jedoch ist grade mal die EDV Artikel Datenbank 
Online... Anschauen könnt ihr das unter 
http://www.bp-elektro.de/osc/catalog ... Wenn ihr Artikel braucht die 
man bei Digikey Bestellen kann könnt ihr mir gerne die ArtNr. per E-Mail 
senden dann werde ich das Manuell bearbeiten. Bitte Adresse und alles 
erforderliche gleich mitsenden. Zu den Preisen ca 30% auf die DigiKey 
Preise draufadieren dann kommt das hin...

MFG
 Matthias Beitz

Autor: Tino (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dsPIC Demo Board DM300019, please please!
http://www.digikey.com/scripts/DkSearch/dksus.dll?...

und die größeren dsPICs im lötbaren (TQFP) Gehäuse.

Oh, ich lese gerade
> Zu den Preisen ca 30% auf die DigiKey Preise draufadieren

Das sind bei 80$ ~ 60 Euro ja schon 18 Euro. Bei einigen Teilen mehr 
kann ich da auch gleich aus dem Ausland bestellen und die 25,- 
Versandkosten zahlen. Oder gelten die 30% Aufschlag nur für 
Kleinstmengen?

Wann soll denn der Bauteileshop online gehen?

Autor: Agila (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Your dataset has expired. Please search again.

Autor: Kai (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Preise bei Digikey sind ohne Märchensteuer ... ist die dann bei den 
30% schon mit drin?
Dann wäre der Aufschlag "nur" 11%.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist doch der Beitz, der hier mehrfach ungefragt Werbung für 
beitz-online.de gespamt hat. Naja, unter "Markt" ist es weniger störend. 
Dennoch finde ich es eine Frechheit, 30% Aufschlag zu nehmen. Wenn er 
schreibt 30% aufaddieren wird er meinen 30% aufaddieren, wenn man keine 
MwSt zahlt, und 19%+30%=54,7% (!) Aufschlag auf Digikeys MwSt-freie 
Preise, wenn man eben MwSt zahlt.

Bekäme Beitz den Hals mal voll, könnten alle profitieren. So hält sich 
der Shop nicht und der nächste wird realistischer kalkulieren.

Warum mußte der Shop eigentlich umbenannt werden?

Jens

Autor: Matthias Beitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei den 30% ist die MwSt natürlich schon drin das ist dann der 
Endkundenpreis und die Versandkosten von DigiKey zu uns ist auch unser 
Problem. Ich meine ihr müsst nicht bei uns Bestellen, ich möchte einigen 
damit hier ehher helfen anstadt damit reich werden. Ich lebe primär von 
Serviceleistungen. Mengenrabatt von Digikey geben wir natürlich 1:1 auch 
an usere Kunden weiter. Umbenannt haben wir unsere Firma nicht... Wir 
haben nur für den Internetauftritt eine GbR zusätzlich gegründet aus 
Rechtlichen geschichten. Und es ist auch etwas Arbeit das alles zu 
organisieren. Ihr werdet merken die Datenbank wird stetig wachsen.

Euch noch einen schönen Abend

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> bei den 30% ist die MwSt natürlich schon drin

natürlich finde ich das nicht, so wie es formuliert war. Aber schön, daß 
du einsichtig bist. 9% sind akzeptabel, denke ich.

Magst du das mit den rechtlichen Geschichten mal erläutern? Läuft es 
darauf hinaus, daß bei Lieferschwierigkeiten der Beitz-online sagt 
"sorry, bp-elektro hatte einen Artikel im Angebot, den wir gar nicht im 
Sortiment habe" und bp-elektro sagt "sorry, Beitz-online liefert uns 
nicht vertragsgemäß", so daß schließlich der Endkunde das Nachsehen hat, 
weil Beitz-online=bp-elektro sich gegenseitig die Schuld zuweisen?
Und wenn du schon Rechtliches ins Spiel bringst, ist die AGB endgültig 
und in dieser From auch rechtsgültig? Habt ihr die Formulierungen mal 
checken lassen?

Autor: Agila (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Bekäme Beitz den Hals mal voll, könnten alle profitieren. So hält sich
> der Shop nicht und der nächste wird realistischer kalkulieren.

???

Jens, zwingt dich irgend jemand, bie Dienste dieser Firma in Anspruch zu 
nehmen? Schließich agiert sie nicht im Auftrag der Wohlfahrt, also was 
soll dein unverschämter Kommentar?

Autor: Matthias Beitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Jens
> Magst du das mit den rechtlichen Geschichten mal erläutern?

Kann ich hier gerne in ganz kurzen zügen machen, aber genauer gerne auch 
per E-Mail, da es eigentlich nicht zum Thema passt.

Es geht um Rechte einer Gesellschaftsform dabei. Bisher ist und bleibt 
es auch Bits & Beitz ein Einzelunternehmen. Was das Rechtlich genau 
bedeutet ist relativ einfach über wiki oder eine Suchmaschine 
herrauszufinden. Leider habe ich alleine nicht so viel Zeit und auch 
nicht das wissen um die ganze Onlinegeschichte mit dem Shop uvm. zu 
realisieren. Daher habe ich alleine für den Onlineshop mir noch jemanden 
ins Haus gehollt mit dem ich das nun zusammen machen werde. Daher musste 
dafür natürlich eine neue Rechtsform her, da dort natürlich eine Menge 
Arbeit drin steckt. Wir haben uns letztendlich für eine GbR entschieden, 
später wechseln wir vieleicht zu einer GmbH. Was diese Rechtsformen 
bedeuten ist auch wieder leicht über die oben beschriebenen Wege zu 
finden. Deine Vermutungen die du hier geäusert hast treffen kein bischen 
zu. Ich möchte falls ich hierüber ein paar Kunden bekomme diese auch 
zufriedenstellen und nicht verkraulen, das kann und will ich mir nicht 
erlauben. Die AGB ist in dieser Form rechtsgültig jedoch wird sich dort 
bestimmt noch das ein oder andere in der Formulierung ändern.
Aktuell ist der Shop noch nicht offizel eröffnet, dies steht auch 
direckt auf der Startseite drauf <<Eine hier getätigte Bestellung wird 
NICHT ausgeführt werden, Sie erhalten keine Lieferung oder Rechnung.>>

Ich hoffe ich konnte hiermit einige deiner Fragen beantworten. Ich würde 
dich bitten in zukunft mit solchen äusserungen etwas vorsichtiger 
umzugehen.

MFG
 Matthias Beitz

Autor: fieser, klugscheissender Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Aktuell ist der Shop noch nicht offizel eröffnet

Interessante Preise - vor allem die letzte Vorkomma-Stelle und die 
Nachkommastellen.

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Interessante Preise - vor allem die letzte Vorkomma-Stelle und die
> Nachkommastellen.

Was ist daran so interessant? Scheinen fast alles mit 1,19
multiplizierte ganzzahlige Eurobeträge zu sein.

Autor: fieser, klugscheissender Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was ist daran so interessant? Scheinen fast alles mit 1,19
>multiplizierte ganzzahlige Eurobeträge zu sein.

"interessant" == "etwas unüblich beim Handel mit Privatkunden".

Autor: Matthias Beitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unser OnlineShop ist nun so weit vorbereitet das die EDV Artikel in den 
Verkauf gehen. Wir Versenden täglich etwa gegen 9 Uhr über Hermes. Aber 
ich möchte hier ja eigentlich nicht so viel Werbung machen. Ab Morgen 
werden wir anfangen Artikel aus der Wunschliste und Standardbauteile 
Manuel in den Shop mit einfügen. Dies ist aber eine recht viel Arbeit 
erwartet daher keine wunder. Parallel arbeiten wir daran Artikel aus dem 
TV und Sat bereich für euch bereitzustellen. Aus Technischen gründen ist 
zur Zeit nur ein Versand via Vorkasse und Nachnahme möglich. 
Selbstabholung und auf Rechnung geht auf Anfrage. Bei Rechnung müssen 
einige erfolgreiche Bestellungen bereits erfolgt sein.
Ausserdem bieten wir euch eine E-Mail lösung für eine DigiKey 
Sammelbestellung an. Wir bestellen etwa alle 2 bis 4 Wochen dort 
Bauteile, woraus auch Sie Profitieren sollten.

MFG
 Matthias Beitz

PS: Die Seite ereicht man nun auch über www.bp-elektro.de

Autor: Boris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe  das alles  durchgelesen  und kann auch nur sagen,  es gibts  ja 
schon mehrere  Shops  die   Bauteile verkaufen,  und ob ein neues  was 
auf die  Reihe bringt ?
wenn ich AVR brauche dann gehe ich zum  diesem Shop
www.trade-shop.de/catalog
es  gibts auch noch der  elktronix  aber  dort ist die Auswhal zu mager,
und  preislich kann der auch  nicht  mithalten,
Boris

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ab Morgen werden wir anfangen Artikel aus der Wunschliste und >Standardbauteile 
Manuel in den Shop mit einfügen.

Unter welcher Kategorie sollen diese Artikel seit gestern zu finden 
sein?
Und was bedeutet "Sotieren"?

Autor: Knoppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine persönliche Meinung zu diesem neuen "Shop" ist folgender:
- da fehlt doch schon das Geld, um sich einen kleinen vernünftigen Shop 
zu
  leisten, oder zu mieten. Reine Basteltipperei.

- habe mir mal 3 Drucker herausgepickt und musste feststellen, dass es
  Traumpreise sind, die bis zu 200 Euro über den durchscnittlichen
  aktuellen Preisen liegen. Träumen vom grossen Gewinn kann man ja.


Na dann wünsche ich viel Erfolg


Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hauptsache mal tierisch Müll abgelabert. Keiner zwingt euch, da was zu 
kaufen. Macht es doch erst mal besser. Und bis dahin haltet einfach die 
Klappe.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber ???,
wenn du schon in diesem Forum deine Werbung abläßt und Ankündigungen wie 
"was wollt ihr haben, wir beschaffen es" schreibst, sind Nachfragen 
durchaus berechtigt, wo diese Artikel im Shop zu finden sind.
Bloß weil du den Shop online schaltest, bevor er das alpha-Stadium 
erreicht, brauchst du nicht ausfallend zu werden.

Thorsten

Autor: Matthias Beitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry ich bin noch nicht dazu gekommen die Artikel die euch vermutlich 
ehher intressieren in den Shop einzustellen.

@  Knoppi wieso soll ich einen Shop kaufen wenn es auch ein open sorce 
gibt wozu es viel einfacher ist geplannte plugins zu bekommen bzw. zu 
erstellen?
Zu den Druckern schick mir doch bitte mal einen Preisvergleich zu oder 
poste es hier, über Preise kann man doch sprechen.

@  Thorsten das ??? war ich nicht. Ich werde wenn immer nur unter dem 
Namen Posten. Ich werde auch versuchen alle wünsche von euch zu erfüllen 
aber dies geht nicht von heute auf morgen es braucht einfach etwas Zeit.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>@  Knoppi wieso soll ich einen Shop kaufen wenn es auch ein open sorce
>gibt wozu es viel einfacher ist geplannte plugins zu bekommen bzw. zu
>erstellen?

Kann es sein, dass es dir gar nicht darum geht, Kundenwünsche zu 
erfüllen, sondern daß du bloß mit deiner oscommerce-Software rummachen 
willst? Solche Spielereien kannst du auch lokal auf deinem Rechner 
installieren, dafür brauchst du keinen öffentlich zugänglichen 
Webserver, und schon gar nicht mußt du mit leeren Versprechungen 
Interessenten auf deinen Shop zum Testen loslassen (nach all den 
Fehlermeldungen hat sich das Interesse nämlich sofort gelegt.)

Autor: Knoppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Todgeborenes Kind, dieser Shop


Die Preise sind doch wirkliches Wunschdenken. Habe noch einmal einige 
Sachen überprüft

ENDE DER WERBESENDUNG !

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Kann es sein, dass es dir gar nicht darum geht, Kundenwünsche zu
> erfüllen, sondern daß du bloß mit deiner oscommerce-Software
> rummachen willst?

So schlimm finde ich diese Software nicht. Hab zwar noch keine Stunden
darin rumgesurft, aber der erste Eindruck ist nicht schlecht. Nur weil
sie nichts kostet, muss sie nicht unbedingt Schrott sein.

Als wirklich unangenehm in der Bedienung empfinde ich die
Shop-Software der folgenden Elektronikhändler:

  RS
  Conrad
  Reichelt

(in dieser Reihenfolge, d.h. RS unter aller Sau, Reichelt geht gerade
noch so)

Und die setzen sicher weder Open Source noch etwas für umme ein. Und
bezahlt wird's letztendlich wieder mal von den Kunden.

Interessanterweise waren die Vorgängerversionen der Shop-Software -
insbesondere bei RS und Reichelt - zwar weniger bunt und aus der Sicht
eines "HTML-Programmierers" sicherlich sogar langweilig, dafür aber
wesentlich effizienter zu bedienen.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe gar nichts gegen die Software gesagt. Das Problem ist der DAU 
dahinter. Die Software ist so hübsch klickbunti, dass jeder Hinz und 
Beitz meint, die Welt mit seinen Kreationen beglücken zu müssen.

Autor: wow! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun ist die Bauelementekategorie prall gefüllt! Ein IC und eine Spule, 
nur eine Woche nach der Ankündigung, das ist ja wie Weihnachten und 
Ostern zusammen. Wenn das so weitergeht, können Conrad und Reichelt aber 
einpacken.

Autor: Rahul^n,n->inf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wobei die IS nicht mal RoHS-konform ist.

Autor: Matthias Beitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die nächste DigiKey Bestellung findet voraussichtlich am Montag dem 05. 
Februar 2007 stadt. Alle bis dahin bei uns eingegangenen Anfragen werden 
bearbeitet.

Autor: nicht schon wieder! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias, du hast alle hier auf deine Aufforderung hin geposteten 
Wünsche ignoriert. Wer soll sich bitteschön noch die Mühe machen, eine 
Anfrage zu formulieren? Wer bearbeitet die Anfrage denn, der Postbote 
bzw. der Mailserver?
Bei der bisher an den Tag gelegten Professionalität bezweifle ich 
außerdem, daß du die 15000 Artikel in ausreichender Menge vorhältst, um 
die Lieferzeiten einhalten zu können.

Autor: Matthias Beitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gast,

nur weil die meisten Wünsche von hier noch nicht im Shop erschienen sind 
heisst dies nicht das ich sie ignoriert habe. Die meisten Anfragen 
werden von mir alleine bearbeitet, daher kann es zu kleinen Wartezeiten 
kommen. Viele der Wünsche haben wir schon auf Lager sind aber noch nicht 
in der Datenbank des Shops erfasst worden. Kannst du gerne einmal per 
E-Mail testen dann wirst du garantiert eine Antwort bekommen. Die 
Artikel die im Shop sind sind zu 90% auch leiferbar, auch in grösseren 
Mengen, zu denen im Shop angegebenen Lieferzeiten. Wobei die Artikel mit 
5 und 10 Tagen inzwischen auch zum grossen teil schon in 24h versendet 
werden.

Gruss aus Hessen
 Matthias Beitz

Autor: erstgemeinte Frage (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soll das heißen, daß 10% der Artikel nicht zu den angegebenen 
Lieferzeiten lieferbar sind?
Ich denke, die Frage ist berechtigt, da mal nicht mal eben mit zwei Mann 
eine große Lagerhalle füllt.

Autor: Matthias Beitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein das soll heißen das viele der Artikel schneller als angegeben 
Lieferbar sind.

Autor: Volker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich hab auch mal reingeschaut, aber was soll man mit so einer 
Bezeichnung anfangen?

"IC CONTROL CIRCUIT 50V 8DIP"

Klick ich das Bauteil an, bekomme ich alle möglichen Daten,leider aber 
nicht, wie das IC heißt, dafür die Informationen wie: "Verpackung 
Schlauch".

Da sollte stehen, wie das Bauteil richtig heißt, z.B. MC34062, LM2692 
...
sonst weiß ich noch nicht mal, was ich bekommen würde.



MfG
Volker

Autor: Feadi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> sonst weiß ich noch nicht mal, was ich bekommen würde.

Das kann ich Dir sagen, das nennt man 'die Katze im Sack' ;)

Gruß, Feadi

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollt erst nichts dazu sagen, aber:

> "IC CONTROL CIRCUIT 50V 8DIP"
>> Versorgungsspannung[Max] 40.00 V


das ist da erste, was der geneigte Bastler zu sehen bekommt/(korrigiere 
mich) zu sehen bekam.

Mein Besuch dieser Site war daraufhin mit wenigen Mausklicks wieder 
beendet.
Die Kernkompetenz scheint bei euch auf anderem Gebiet zu liegen.


>>EDV Hardware-> (11442)
>>EDV Software-> (1643)
>>Sotieren-> (29)
>>  Produkte (28)
>>  Speicher-> (1)

im Gegenzug

>> Bauelemente-> (23)

ich tät erstmal ein Jahr in allen möglichen Elektronikforen lang 
mitlesen, um zu sehen, wo und vorallem WIE der Hase läuft. ERST DANN...

Soll aber nichts heissen, ich habe eh' keine Ahnung von Onlineshops usw.

Ein Toroid-Induktor?

Ich kann Dir, wenn Du willst, mal einen Kontakt mit Herrn Herbe von 
Würth-Elektronik machen. Da bekommst Du die Sepic-Wandler-Drosseln (so 
nenn ich sie jetzt mal) in kleinen Stückzahlen zu einem Preis, dass Du 
diese teuren Coilcraft Speicherdrosseln NICHT für über 6Euro das Stück 
anbieten musst. Soll ja schliesslich auch jemand was bei Dir kaufen, 
oder?

Der "Bastler" projeziert solche Preise gern aufs Gesamtsortiment.

Lass Dir die Datenbank mal von einen erfahrenen Elektroniker richtig 
"durchbürsten".

Eine Aussenstelle für Digikey zu werden, halte ich für keine soo gute 
Idee.
Ich würde mich statt dessen mit der Halbleiterindustrie in Verbindung 
setzen, mir die jeweiligen deutschen Distributoren nennen lassen und bei 
DENEN einkaufen (Spoerle, ebv, Hy-Line usw.). Dazu muss man NATÜRLICH 
wissen, was genau und in welcher Menge. Das setzt Erfahrung und 
Marktnähe voraus, welche ich im "Bauelementesektor" bei euch im Shop 
(noch) nicht sehe.

Sorry, das ich Dich jetzt derart zugetextet habe.
Aber CSD oder Dr.Sander (nur zwei Beispiele) verkaufen auch keine 
Projektoren. Und warum? Weil sie davon lange nicht soo viel Ahnung zu 
haben scheinen, wie von dem, was sie verkaufen.

Naja, wie gesagt...

Ich wünsche trotzdem viel Erfolg und gutes Gelingen.

Viele Grüße aus Potsdam

XlR.[Axel Rühl]

PS.

brauchen bräuchte ich natürlich auch was
(Ist nur zur Info für Dich, KEINE BESTELLUNG!)
DFLS160 100x
http://www.digikey.com/scripts/DkSearch/dksus.dll?...

SD101AWS 100x
http://www.digikey.com/scripts/DkSearch/dksus.dll?...

Autor: AaaB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> sonst weiß ich noch nicht mal, was ich bekommen würde.

Ach du würdest es also bestellen? Selbst schuld...

Autor: Matthias Beitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das so besser mit der Artikelbezeichnung? Ist kein Problem dann 
machen wir das in Zukunft so. Weiter Anfragen über Bauteile besser per 
E-Mail mache da dies wessentlich übersichtilicher ist. Bei konkretten 
Anfragen bitte Bestellung mit dazuschreiben, dann werden die Anfragen 
schneller erledigt.

Gruss aus Hessen
 Matthias Beitz

Autor: freundlicher Hinweis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich ins Suchfeld "Widerstand" eingebe, werden 0 Ergebnisse 
aufgelistet, obwohl ein paar von den Dingern im Katalog abgebildet sind. 
Rechtschreibfehler in einem Onlineshop sind tödlich, wenn die 
Suchfunktion nicht fehlertolerant ist.

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
fränkisch halt wiederstand fg

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei den Rechtschreibfehlern habe mich absichtlich zurückgehalten, da mir 
das ständig passiert. Aber hier im Forum schreibt man schon mal einiges 
flacsh. Das ist ok., denke ich. Aus "arbeiten" wird schonmal "abreiten", 
aus
"Gruß an alle" schonmal "Gruß anal le", wenn man die Leertaste zu spät 
drückt.
Beim Internetauftritt darf soetwas nicht passieren.

Selbst im Menu, welches ich im obigen Post wegen der Warenverteilung 
herauskopiert hatte, hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen.
Mal davon abgesehen, das Sortieren nur in zweiter Linie was mit 
Drucke(r)n zu tun hat, kommt da wohl noch irgentwo ein "R" hinein.
Transforma soll sicher Transformator oder Transformer heissen.

Hier in Forum hasse ich solche Krümelkackerei, weil  - iss ein 
Bastelforum .-)

Aber im Job wird hochdeutsch geredet, bei uns zumindest.

zurück zum Thema:

So wie es bei Conrad viele Bauteile von IRF gibt, könntest Du Linear 
Technolgies anbieten. Wird u.a. von Setron vertrieben.
Hier gibt es spezielle Sachen zum Ansteuern von LUXEON LED, kleine 
Schaltregler, die beliebten Operationsverstärker, welche mit wenig 
Spannung und wenig Strom "abreiten". Aber eben auch richtig schnelle...
Die Ladereglerabteilung für LithiumPolymer-Akkus ist ebenfalls sehr gut 
besetzt! (LTC4055, LTC 4089, LTC4413 usw.) wird gerade von den 
Modellbauern unter uns immer gern genommen, nur keiner hat die Teile.

Es macht, wie gesagt wenig Sinn, das gleiche zu verkaufen, wie alle 
anderen auch.

VIele Grüße

XlR.

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Es macht, wie gesagt wenig Sinn, das gleiche zu verkaufen, wie alle
>anderen auch.

MEC-Taster...

Autor: Matthias Beitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den hinweise auf einige der Rechtschreibfehler. Ich habe etwas 
Probleme damit das gebe ich zu.

<<
Ich kann Dir, wenn Du willst, mal einen Kontakt mit Herrn Herbe von
Würth-Elektronik machen. Da bekommst Du die Sepic-Wandler-Drosseln (so
nenn ich sie jetzt mal) in kleinen Stückzahlen zu einem Preis, dass Du
diese teuren Coilcraft Speicherdrosseln NICHT für über 6Euro das Stück
anbieten musst. Soll ja schliesslich auch jemand was bei Dir kaufen,
oder?
>>

Über neue Kontakte freue ich mich immer. Meine E-Mail und Co ist ja 
hoffentlich alles bekannt.

<<
So wie es bei Conrad viele Bauteile von IRF gibt, könntest Du Linear
Technolgies anbieten. Wird u.a. von Setron vertrieben.
Hier gibt es spezielle Sachen zum Ansteuern von LUXEON LED, kleine
Schaltregler, die beliebten Operationsverstärker, welche mit wenig
Spannung und wenig Strom "abreiten". Aber eben auch richtig schnelle...
Die Ladereglerabteilung für LithiumPolymer-Akkus ist ebenfalls sehr gut
besetzt! (LTC4055, LTC 4089, LTC4413 usw.) wird gerade von den
Modellbauern unter uns immer gern genommen, nur keiner hat die Teile.
>>

Setron kommt demnächst ins Programm, vorausgesetzt ich bekomme die 
Testbestellung zu den dort angegebenen Konditionen zugeliefert.

Heute gegen 15Uhr geht die DigiKey Bestellung raus falls noch jemand 
etwas mitbestellen möchte bitte bis 14Uhr mit mir Kontakt aufnehmen.

MFG
 Matthias Beitz

Autor: 1. Rahul nach Moiré (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Es macht, wie gesagt wenig Sinn, das gleiche zu verkaufen, wie alle
> anderen auch.

Aber alle wollen AVRs im Programm.

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Firma ansich ist super, da alles erdenkbare im Bestand ist. Aber ich 
sollte erwaehnen dass Digikey ein extrem schlechten Ruf mit ihrer 
Kundenbetreuung hat.

Autor: led-freak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der MBI1801 ist ein LED-Treiber, der scheinbar überall gelobt wird, aber 
für privat-bastler kaum zu kriegen ist.
http://www.mblock.com.tw/products_mbi1801.html

Auserdem wäre ein shop gut, der highpowerleds günstig anbietet, z.b.:
http://www.leds.de/product_info.php?info=p266_Seou...
http://www.leds.de/product_info.php?info=p167_Supe...

würde mir einige dieser p4 zulegen, aber bei diesem preis kann man das 
vergessen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.