mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Vinculum


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat schon mal einer einen Vinculum über die SPI Schnittstelle 
angeschlossen? Wenn ich das Datenblatt richtig interpretiere, müssen 10 
Clockpulse generiert werden. Damit scheidet eine Standard SPI mit zb. 
AVR aus und muss manuell programmiert werden.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wenn Du 2 Bytes ausgibst und den nichtbenötigten Rest der Datenbits 
mit Nullen füllst?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das genau ist mein Problem, im Datenblatt steht nichts was dann 
passiert. Wahrscheinlich wird es funktionieren, ist eben nur blöd weil 
ich die Platine layouten muss.
Wäre schön wenn das schon mal einer gemacht hätte

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versuche es einfach mal, meiner Ansicht nach gibt es 3 
Möglichkeiten:
1. Bei mehr als 10 Impulsen wird einfach weitergeschoben, dann muss man 
eben dementsprechend die beiden Bytes aufbereiten
2. Es werden nur 10 Bits angenommen.
3. Es passiert irgend etwas uncooles nicht gewünschtes

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann bist Du halt der Erste, der´s mal gemacht hat ;-)

Autor: Herbert Bernardini (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo hast Du gelesen, das 10 Clockpulse generiert werden müssen?

Habe es mit dem UART laufen, möchte aber auf SPI umsteigen.




Autor: Michael Wolf (mictronics) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Müsten es laut Timing Diagramm für Slave Read/Write nicht 13 Clockpulse 
sein?

Autor: Bärenjäger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst doch SPI verdrahten und wenn es nicht funktioniert noch immer 
auf Bitbanging zurückgreifen. Musst halt nur die SPI abschalten und an 
den an den Ports zupfen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.