mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Low current leds gesucht, für Anzeige


Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wollte mir eine "kleine" LED anzeige basteln, welche ca. 350 LEDS 
beinhaltet.
Mein Problem ist nun, dass ich kostengünstig nur Superhelle LEDS finde, 
die aber ja mehr als 20mA ziehen, somit bräuchte ich entweder ein 
kleinen, köstengünstigen Trafo, der um die 7A liefern kann oder einfach 
low current leds. Das ganze soll mit 5mm LEDS realisiert werden. Leider 
finde ich keine low current leds. Denkt ihr, dass sogar ultrahelle leds 
zu hell für so eine kleine privat gebrauchte Anzeige ist und beim 
ablesen blendet?
Also wenn jmd weiss, wo ich low current leds für wenig geld bekomme oder 
einen 7A Trafo für wenig Geld, der kann mir das gerne mitteilen :)

Vielen Dank für eure Hilfe im Vorraus...

Autor: Stone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm einfach superhelle LEDS die sind Top wenns um geringen 
Stromverbrauch geht, 20mA heist ja nicht das du sie mit 20 mA betreiben 
musst Einfach mit 1mA betreiben und sie leuchten gut (je mach LED sogar 
noch weniger Strom).
Kommt auf deine Anzeige und LEDS drauf an aber es kann noch sein , dass 
du sie leicht anschleifen musst damit du sie von allen Blickwinken 
leuchten siehst

MfG Matthias

Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
muss ich dann nicht ne konstantstromquelle nehmen? oder kann ich einfach 
nen 1A Trafo mit dem Leds überfordern, sodass dieser dann einfach 
weniger strom liefert und die leds somit weniger strom bekommen?

Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach noch eine Frage...

eigentlich betreibe ich die ja im Multiplexbetrieb, sodass maximal 5 led 
gleichzeitig leuchten... dann dürfte das doch alles garkein problem 
darstellen oder?

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Superhelle funktionieren gut als Low Current, aber du musst auch 
beachten, dass die meist 20 Grad Abstrahlwinkel haben und klare Gehäuse. 
Damit blenden die oder sind von der Seite nicht mehr so gut wahrnehmbar.

Ich hatte vor ein paar Monaten diese diffuse LED gekauft, die sich sehr 
gut machte, auch bei geringen Strömen ist die noch recht hell. Und der 
Abstrahlwinkel liegt wohl bei 60-90 Grad.

http://www.lumitronix.de
Artikel: 1562000800
Farbe: rot
Preis: 0.28 Euro

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.